claim.gif
Linux Magazin Linux User Easy Linux Ubuntu User International Linux Community
Erschienen in EasyLinux 09/2006   »   Ausgabe bestellen

Editorial

Neulich im Supermarkt

Liebe Leserinnen und Leser,

beim Discounter gab es Anfang Oktober mal wieder einen Linux-PC: 200 Euro für den eher schwach ausgestatteten Rechner (u. a. 850-MHz-Celeron, 512 MByte RAM, 200 GByte Platte) mit Linspire Linux und OpenOffice sind ein Kampfpreis. Dass die großen Warenhausketten vor allem bei Billigrechnern an Linux denken, hat natürlich seinen Grund -- schließlich erhöht der Preis für eine Windows-Lizenz und die üblichen (und deshalb wohl zwingenden) Gratiszugaben à la Office, DVD-Player etc. den Endpreis. Bei einem 1000-Euro-Rechner merkt man das nicht so stark wie bei einem 200-Euro-System.

So schön es ist, überhaupt Linux-Systeme in den Supermarktregalen zu sehen, würde ich mir doch wünschen, dass dort auch mal ein top ausgestattetes System auftaucht: Das darf in der üblichen 1000-Euro-Kategorie liegen, soll dann aber bitte nur Hardware enthalten, die unter Linux perfekt läuft. Wenn dann noch das vorinstallierte Linux genauso liebevoll eingerichtet ist, wie es viele Anbieter mit ihren Windows-Versionen machen, umso besser. Suspend-to-RAM und -to-Disk gehen auf einem solchen Rechner natürlich genauso problemlos, wie er analoges und digitales Fernsehen in den üblichen Linux-Programmen perfekt anzeigt, aufnimmt, schneidet und auf DVD brennt.

Zu phantastisch? Es ist kein Problem, einen solchen PC zusammenzubauen, wenn man die Einzelteile sorgfältig auswählt. Der normale Anwender ist damit überfordert: Er hat weder die Zeit noch das Geld, durch intensive Tests herauszufinden, welche Kombination die beste und günstigste ist -- für Hersteller wie Medion wäre es ein Leichtes.

Mandriva Linux 2007

Gerade noch rechtzeitig zum Redaktionsschluss hat Mandriva (ehemals MandrakeSoft) die neueste Version seiner Linux-Distribution fertig gestellt. Damit Sie sich den Download sparen können, haben wir die randvolle DVD-Version gleich als Bonus-DVD mit in diese EasyLinux-Ausgabe gesteckt. Das macht die aktuelle Ausgabe gleich zum Starter Kit!

Ab dem nächsten Heft (das nicht 10/2006, sondern 01/2007 heißt und am 11. Januar erscheint) stellen wir dann auf die neue Version 2007 um -- in den aktuellen Artikeln finden Sie noch die Anleitungen für Mandriva Linux 2006, denn für eine Anpassung an die 2007er Version war der Release-Termin dann doch einen Tick zu nah an unserem Abgabetermin.

Die gute Nachricht ist: Wir lassen Sie nicht mit der Mandriva-2007-DVD und den Artikeln zu Version 2006 im Regen stehen. Probieren Sie ruhig alle Beschreibungen im Heft auch mit der 2007er Version aus. Wenn etwas nicht funktioniert oder die Software nicht läuft, schreiben Sie uns: Wir stellen dann passende Pakete für Mandriva Linux 2007 in unseren Downloadbereich und schieben auch eine Kurzanleitung nach. Zentrale Anlaufstelle für solche Updates ist www.easylinux.de/2006/09/mandriva/.

Umfrage

Mögen Sie Leserumfragen, bei denen es etwas zu gewinnen gibt? Wenn ja, sind Sie bereits ausreichend motiviert, um sich einige Minuten für unsere Umfrage auf Seite 15 zu nehmen. Falls nicht, muss ich etwas weiter ausholen.

Mit der Umfrage möchten wir ein wenig über Sie herausfinden: Was für (Linux-bezogene) Interessen haben Sie, mit welcher Distribution arbeiten Sie? Möchten Sie mehr über das Arbeiten auf der Kommandozeile erfahren oder gehen Artikel zu diesem Thema komplett an Ihren Vorlieben vorbei?

Natürlich führt das nicht dazu, dass "Minderheitsinteressen" sofort aus dem Heft verschwinden -- aber wenn die Umfrage beispielsweise das Ergebnis liefert, dass eine große Mehrheit der Leser sich mehr Buchrezensionen wünscht, dann werden wir darauf eingehen. Im Ergebnis wird Ihre Linux-Zeitschrift besser. Darum: Bitte nehmen Sie sich die Zeit!

Hans-Georg Eßer
Chefredakteur

Dieser Online-Artikel kann Links enthalten, die auf nicht mehr vorhandene Seiten verweisen. Wir ändern solche "broken links" nur in wenigen Ausnahmefällen. Der Online-Artikel soll möglichst unverändert der gedruckten Fassung entsprechen.

Druckerfreundliche Version | Feedback zu dieser Seite | Datenschutz | © 2018 COMPUTEC MEDIA GmbH | Last modified: 2008-11-05 17:02

Nutzungsbasierte Onlinewerbung

[Linux-Magazin] [LinuxUser] [Linux-Community] [Admin-Magazin] [Ubuntu User] [Smart Developer] [Linux Events] [Linux Magazine] [Ubuntu User] [Admin Magazine] [Smart Developer] [Linux Magazine Poland] [Linux Community Poland] [Linux Magazine Brasil] [Linux Magazine Spain] [Linux Technical Review]