claim.gif
Linux Magazin Linux User Easy Linux Ubuntu User International Linux Community
Erschienen in EasyLinux 09/2003

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

"Linux läuft, und die Verbindung ins Internet steht auch -- jetzt brauche ich aber noch Antivirenprogramm, Firewall oder Einbruchswarner à la ZoneAlarm für Windows." -- So steht es in einigen E-Mails, die uns in den letzten Monaten in der Redaktion erreicht haben.

In unserem Grundlagenartikel zum Thema Sicherheit (ab Seite 14) gehen wir deswegen im Detail auf verschiedene Angriffsszenarien ein, von denen ein Linux-Rechner betroffen sein könnte -- oder von denen viele Anwender glauben, dass dort Risiken liegen, auch wenn dies nicht der Fall ist.

Die gelegentlich entdeckten Sicherheitslücken in Linux (meist nicht im Kernel selbst, sondern in Anwendungen oder Server-Diensten) werden mit Paket-Updates geschlossen. Wie Sie solche Update-Pakete finden und installieren, verrät ebenfalls der Grundlagenartikel.

Mail und Daten verschlüsseln

Gegen ein Sicherheitsrisiko, das oft nicht beachtet wird, helfen keine Firewall und kein Virenfilter: Wer E-Mails unverschlüsselt ins Internet schickt, riskiert, dass Dritte mitlesen -- im Normalbetrieb wandern die Mails nämlich im Klartext von Rechner zu Rechner.

Mit GnuPG (gpg) können Sie Ihre Korrespondenz verschlüsseln, wenn Sie vorher mit dem Mail-Empfänger einen "Schlüsseltausch" durchgeführt haben. Was es mit all den Schlüsseln auf sich hat, welche Software bei der Schlüsselverwaltung hilft und wie sich dies auch noch ins Mail-Programm integrieren lässt, zeigen wir Ihnen in unseren GnuPG-Artikeln (ab Seiten 21, 26, 28 und für Konsolenfreunde ab Seite 77).

In einem weiteren Bericht (ab Seite 32) werden schließlich noch dem Web-Browser Mozilla alle Möglichkeiten genommen, über neugierige Cookies und bösartige Java- oder JavaScript-Routinen zu tief in die Privatsphäre vorzudringen oder Schaden anzurichten.

Leserumfrage aus Ausgabe 08/2003

Schon heute möchten wir allen Leserinnen und Lesern danken, die sich an der Leserumfrage aus der letzten Ausgabe beteiligt haben. Ein imposanter Stapel Faxe und Briefe hat die Redaktion erreicht, und wir haben mit der Auswertung bereits begonnen. Wenn die Aktion abgeschlossen ist, werden wir über Ergebnisse und Konsequenzen berichten.

Hans-Georg Eßer
Chefredakteur

Dieser Online-Artikel kann Links enthalten, die auf nicht mehr vorhandene Seiten verweisen. Wir ändern solche "broken links" nur in wenigen Ausnahmefällen. Der Online-Artikel soll möglichst unverändert der gedruckten Fassung entsprechen.

Druckerfreundliche Version | Feedback zu dieser Seite | Datenschutz | © 2018 COMPUTEC MEDIA GmbH | Last modified: 2007-01-25 16:24

Nutzungsbasierte Onlinewerbung

[Linux-Magazin] [LinuxUser] [Linux-Community] [Admin-Magazin] [Ubuntu User] [Smart Developer] [Linux Events] [Linux Magazine] [Ubuntu User] [Admin Magazine] [Smart Developer] [Linux Magazine Poland] [Linux Community Poland] [Linux Magazine Brasil] [Linux Magazine Spain] [Linux Technical Review]