claim.gif
Linux Magazin Linux User Easy Linux Ubuntu User International Linux Community
Erschienen in EasyLinux 06/2004   »   Ausgabe bestellen

Ein Jahr EasyLinux

Liebe Leserinnen und Leser,

manche Dinge sind schon sehr alt, z. B. unsere Schwesterzeitschriften. Das Linux-Magazin (http://www.linux-magazin.de/) feiert im September sein zehnjähriges Bestehen, der LinuxUser (http://www.linux-user.de/) hat immerhin vier Jahre auf dem Buckel. Auch wenn ein Jahr dagegen recht kurz ist, feiern wir mit dieser Ausgabe den ersten Geburtstag von EasyLinux: Nummer 06/2003 war unsere Erstausgabe.

Kernel 2.6 kommt

Die neue Kernel-Generation 2.6 ist schon seit einer Weile verfügbar -- doch jetzt kommen die ersten Linux-Distributionen auf den Markt, die ihn verwenden. In dieser Ausgabe stellen wir Mandrake Linux 10 vor; das bereits in den Startlöchern (sprich: in der Beta-Phase) stehende SuSE Linux 9.1 folgt in der nächsten Ausgabe. Unser Test verrät: Viele Anwender können mit Kernel 2.6 ihren Rechner schneller machen, und Notebook-Hardware wird besser denn je unterstützt.

Multimedia

Mit den Schwerpunktartikeln dieser EasyLinux-Ausgabe wird Ihr Linux-PC multimedial: Installieren Sie Kino und GnomeMeeting, um Aufnahmen von einer Digitalvideokamera zu schneiden oder mit Bekannten ein Video-Telefonat zu führen. Fertige Videos können Sie auf eine Movix-CD brennen und damit auf jedem beliebigen PC abspielen, denn Movix ist eine Live-Linux-CD mit integriertem Medien-Player.

Audacity ist ein Audio-Editor, mit dem Sie Ihre MP3- und andere Sound-Dateien nachbearbeiten, dazu bietet er eine Reihe von Effektfiltern an. Ein Artikel zu KDE-Sounds beschreibt, wie Sie verschiedene "Ereignisse" auf dem Desktop klanglich untermalen können; und schließlich stellen wir die zwei Noten-Editoren NoteEdit und Rosegarden vor, mit denen Sie eigene Kompositionen erstellen und auch abspielen können.

Mehr Service

EasyLinux-Artikel enthalten gelegentlich Hinweise auf Web-Adressen, unter denen Sie spezielle Programmpakete herunterladen können. Die Eingabe solcher URLs ist aufwändig und fehleranfällig. Darum finden Sie ab dieser Ausgabe im Download-Bereich auch eine Sammlung der im Heft verwendeten URLs, nach Artikeln sortiert.

Es reicht in Zukunft also, eine URL zu kennen: http://www.easylinux.de/. Dort klicken Sie auf Download-Bereich und finden neben unseren für Sie zusammen gestellten Download-Paketen auch alle längeren URLs.

Hans-Georg Eßer

Chefredakteur

Dieser Online-Artikel kann Links enthalten, die auf nicht mehr vorhandene Seiten verweisen. Wir ändern solche "broken links" nur in wenigen Ausnahmefällen. Der Online-Artikel soll möglichst unverändert der gedruckten Fassung entsprechen.

Druckerfreundliche Version | Feedback zu dieser Seite | Datenschutz | © 2018 COMPUTEC MEDIA GmbH | Last modified: 2007-01-25 17:13

Nutzungsbasierte Onlinewerbung

[Linux-Magazin] [LinuxUser] [Linux-Community] [Admin-Magazin] [Ubuntu User] [Smart Developer] [Linux Events] [Linux Magazine] [Ubuntu User] [Admin Magazine] [Smart Developer] [Linux Magazine Poland] [Linux Community Poland] [Linux Magazine Brasil] [Linux Magazine Spain] [Linux Technical Review]