claim.gif
Linux Magazin Linux User Easy Linux Ubuntu User International Linux Community
Erschienen in EasyLinux 10/2004   »   Ausgabe bestellen

EasyLinux 10/2004

Aktuell

Titel

  • Fotos mit Gimp nachbearbeiten (12)
    Rote Augen und Farbstiche entfernen oder neue Fotos aussehen lassen wie aus Omas Jugendzeit: Mit Gimp holen Sie aus Ihren Fotos das Optimale heraus.
  • Scanner einrichten unter Linux (17)
    Zum Digitalisieren von Fotos ist er unverzichtbar: Wir zeigen, wie Sie Ihren Scanner zur Zusammenarbeit mit Linux überreden.
  • Die besten Scan-Tools (20)
    Um Ihre Scan-Vorlagen auf Festplatte zu bannen, brauchen Sie das passende Programm: XSane und Kooka wandeln Papier in Bits und Bytes, und GOCR sorgt für die Texterkennung.
  • Kimdaba (24)
    Kein Überblick mehr über Schnappschüsse und Portraits? Der KDE-Bildverwalter Kimdaba organisiert Ihre Fotos nach Schlagworten und Kategorien.
  • Bildbetrachter im Vergleich (28)
    Es gibt Dutzende von Programmen um Bilder auf dem PC anzuschauen oder zu präsentieren. Die EasyLinux-Redaktion hat neun von ihnen getestet.
  • Ausstellungsstücke (33)
    In HTML-Galerien angeordnet machen die Urlaubsbilder gleich nochmal so viel her. So können Sie die Bilder nicht nur auf der eigenen Web-Seite präsentieren, sondern auch auf CD brennen und an Familie und Freunde verteilen - mehr als einen Browser braucht man zum Betrachten nicht.
  • Farblich angepasst (36)
    Wenn auf dem eingescannten Hochzeitsfoto nicht nur die Augen, sondern gleich das ganze Brautkleid rot sind, muss der Scanner dringend kalibriert werden. Dieser Artikel erklärt, worauf es ankommt und wie Sie Ihre Scan-Ergebnisse verbessern.

Workshop

  • Zeitungslayout mit Scribus (40)
    Neben Geburtstagskarten und PDF-Formularen erzeugt Scribus auch professionelle Zeitungslayouts. Wir zeigen am Beispiel einer Schülerzeitung den Weg.
  • Linux-Tools unter Windows (46)
    Von Windows auf Linux umsteigen - das kann man schnell oder langsam machen. Wer den langsamen Weg bevorzugt, findet viele Linux-Tools auch als Windows-Version und kann sich so schon unter Windows an die neue Software gewöhnen.
  • Fedora Core 2 lernt NTFS (50)
    Wie Red Hat Linux hat auch Fedora Core 2 keine Treiber für den Lesezugriff auf NTFS-Partitionen an Bord. Mit einem einfach zu installierenden RPM-Paket rüsten Sie das Feature nach.
  • Firefox aufpoliert (51)
    Dem Browser Firefox eine andere Oberfläche zu verpassen, ist dank des neuen Theme-Managers eine Sache weniger Mausklicks.
  • Das World Wide Web mitgestalten (52)
    Ohne tiefere HTML-Kenntnisse wird das Basteln der eigenen Home-Page schnell zur Qual. Einfacher macht es Mozilla Composer.
  • Kalenderdruck (56)
    Fotos am PC anzuschauen, ist schön und gut, aber Drucken ist noch schöner. Wir zeigen, wie Sie Ihre Bilder optimal auf Papier bringen.
  • KDE-Start-Button austauschen (58)
    KDE hat keine Option, um die Menügrafiken an die eigenen Wünsche anzupassen. Doch mit ein wenig künstlerischem Geschick und etwas Trickserei kommen Sie trotzdem zu einem individuellen K-Menü.
  • Funken in sechs Sprachen (60)
    Der Instant Messenger SIM ist ein Protokoll-Künstler: ICQ, AIM, MSN, Yahoo, Jabber und LiveJournal - alles kein Problem. Wir zeigen, wie Sie mit SIM Kontakt zur Außenwelt herstellen.

Basics

Tipps & Tricks

  • Linux-Tipps (64)
    KDE unter Fedora Core 2 nachinstallieren +++ KDE zur Standard-Sitzung machen +++ Startmenü unter Fedora Core 2 +++ Gnome-Desktop unter SuSE Linux nachinstallieren +++ Dateien in Nautilus hervorheben +++ Kommandozeile für's GNOME-Panel
  • Besser arbeiten mit KDE (66)
    Auslesen einer Audio-CD dauert sehr lange +++ Internet-CD-Datenbank nicht abfragen +++ CDDB-Server ändern +++ Schneller Zugriff auf alle Geräte unter KDE 3.2 +++ Module als Lesezeichen speichern +++ Module über die Befehlszeile starten +++ Kleine Code-Stücke schnell testen +++ Info- und man-Seiten im Konqueror ansehen +++ PDF-Dateien erzeugen +++ Schneller Weg aus dem Konqueror ins zum Druckmodul +++ Wie viel Speicher steckt in Ihrem Computer? +++ Belegung der Festplatten herausfinden +++ Per Stichwort auf Informationssuche +++ Systemnachrichten mit Klängen +++ Ein Programm mit KDE 3.2 autostarten +++ Anderes Tastatur-Layout einstellen +++ Dokument-Pfad in KDE 3.2 ändern +++ Löschen in KDE 3.2 +++ Standard-Mail-Ordner für KMail ändern
  • OpenOffice: Richtig einstellen, besser bedienen, schneller arbeiten (72)
    Ein Dokument in den Text einfügen +++ Text als Verknüpfung einfügen +++ Eingefügte Bereiche löschen +++ Serienbrief erstellen +++ Tabelle als Adressbuch erstellen und registrieren +++ Felder in Adressdatenquellen +++ Serienbrief für Druck vorbereiten +++ Filtern und Sortieren für Serienbriefe +++ Dokumente verkleinert drucken
  • Tricks für die Shell (76)
    Zielverzeichnis beim Entpacken angeben +++ Dateien nach Änderungsdatum sortiert auflisten +++ Fedora-Konfigurations-Tools auf Kommando +++ Konsolenfenster leeren +++ Konsolen wechseln unter Mandrake Linux +++ less unter Mandrake Linux +++ Einzelne YaST-Module starten

Guru-Training

  • Web-Server für zu Hause (78)
    Apache, PHP, FTP und MySQL inklusive: Das Komplettpaket XAMPP macht das Server-Aufsetzen zum Kinderspiel.
  • Der feine Unterschied (83)
    Texte Zeile für Zeile zu vergleichen, ist mühsam. Wir zeigen, wie Sie die Unterschiede farblich hervorgehoben in einem Text-Editor betrachten und mit diff3 gleich drei Dateien vergleichen.

Aktueller Inhalt



Druckerfreundliche Version | Feedback zu dieser Seite | Datenschutz | © 2017 COMPUTEC MEDIA GmbH | Last modified: 2007-01-25 17:21

Nutzungsbasierte Onlinewerbung

[Linux-Magazin] [LinuxUser] [Linux-Community] [Admin-Magazin] [Ubuntu User] [Smart Developer] [Linux Events] [Linux Magazine] [Ubuntu User] [Admin Magazine] [Smart Developer] [Linux Magazine Poland] [Linux Community Poland] [Linux Magazine Brasil] [Linux Magazine Spain] [Linux Technical Review]