claim.gif
Linux Magazin Linux User Easy Linux Ubuntu User International Linux Community
Erschienen in EasyLinux 08/2005   »   Ausgabe bestellen

EasyLinux 08/2005

Aktuell

Titel

  • Netzwerke auf der Kommandozeile (18)
    Jede Distribution bringt eine Menge praktischer Programme zum Konfigurieren und Testen von Netzwerken mit. Wir stellen die wichtigsten vor.
  • Adressvergabe per DHCP (22)
    Das eigene Netzwerk einzurichten, bedeutet manchmal einiges an Verwaltungsaufwand. Mit DHCP teilen Sie den einzelnen Rechnern automatisch IP-Adressen zu.
  • Datenverkehr im Blick (24)
    Wenn das Netz mal wieder langsam ist, helfen die richtigen Tools, den Engpass zu finden. Die vorgestellten Programme zeigen grafisch übersichtlich an, was im Netz passiert.
  • Rechner mit VNC fernsteuern (26)
    Wer übers Netz einen anderen Rechner bedienen will, kann sich im Textmodus anmelden. Grafische Oberflächen steuern Sie wesentlich komfortabler mit VNC fern.
  • Windows-Freigaben mit Smb4k anzeigen (29)
    Das KDE-Programm Smb4k lässt Linux-Benutzer bequem im Windows-Netzwerk browsen.
  • Ins drahtlose Netz mit Wlassistant (32)
    Drahtlose Netzwerke sind modern; sie einzurichten, ist leider nicht so einfach. Wlassistant geht Ihnen unter KDE dabei zur Hand.

Workshop

  • Linux-Live-CD Knoppix (34)
    Live-Distributionen laufen einfach von CD und müssen nicht installiert werden. Den beliebtesten Vertreter dieser Gattung, Knoppix, stellen wir vor.
  • Knoppix auf Festplatte installieren (36)
    Wer Gefallen an der Live-Distribution Knoppix findet, kann sie durch Installation auf der Festplatte wesentlich beschleunigen. Wir zeigen, wie's geht.
  • WinAmp-Klon XMMS (47)
    Der Windows-MP3-Player WinAmp hat einen Linux-Bruder: XMMS funktioniert genauso und kann sogar WinAmp-Skins verwenden kann.
  • Desktop-Icons anlegen (42)
    Nicht alle Anwendungen registrieren sich im KDE-Menü. Mit unserem Artikel erstellen Sie Schnellstart-Icons auf dem Desktop und in der KDE-Leiste.
  • Backup unter Linux (44)
    Jede Festplatte geht einmal kaputt. Wer dann Tränen vermeiden will, sollte seine Daten regelmäßig sichern.
  • KMail effizient nutzen (47)
    Das KDE-Mail-Programm beherrscht noch mehr als den Versand elektronischer Post: Es schützt Sie vor Spam und besitzt umfangreiche Sicherheitsfunktionen.
  • Chatten mit Kopete (50)
    Mit anderen im Internet zu chatten, macht Spaß: Kopete beherrscht die Plauder-Protokolle Jabber, ICQ und noch einige mehr.
  • Musik-Player Amarok (52)
    Wer eine umfangreiche Musiksammlung besitzt, braucht auch etwas Ordnung. Amarok katalogisiert Musikdateien und zeigt sogar die passenden CD-Covers an.

Basics

  • Grundlagen zur Paketverwaltung (55)
    Nahezu jede Distribution benutzt ein Paketformat, in dem fertige Software verteilt wird. Wir erklären, was das Ganze soll und wie es funktioniert.

Tipps & Tricks

  • Besser arbeiten mit KDE (58)
    Firefox mit KMail verheiraten +++ URLs in KMail mit Firefox öffnen +++ URLs aus einer Mail in neuem Tab öffnen +++ Standard-Mail-Programm festlegen +++ Quanta unter Fedora Core 3 installieren +++ Der Saubermacher Tidy +++ Einheitliche Groß- oder Kleinschreibung +++ HTML-Befehlsreferenz in Quanta aufrufen +++ Links in Quanta automatisch überprüfen +++ Imagemaps mit KImageMapEditor erstellen +++ Werkzeugleisten in Quanta ausmisten +++ Rohgerüst einer HTML-Seite anlegen +++ CSS-Stylesheet in Quanta erstellen +++ Einzelnen Tags CSS-Angaben zuweisen +++ HTML-Tabellen per Assistent anlegen +++ Zellen über mehrere Spalten oder Reihen erzeugen +++ Startverhalten von Quanta beeinflussen +++ Nachrichten auf dem Server lassen +++ Vorspannansicht einer Mail ändern +++ Symbol für ungelesene Mails +++ Extra-Spalte für ungelesene Mails +++ Postfächer nach Füllstand sortieren +++ Nachrichtentext per Tastenkombination auswählen +++ Zusätzliche Identitäten in KMail +++ Absender abhängig vom Ordner wählen +++ Keine Benachrichtigung bei neuen Mails
  • Gimp-Tipps (64)
    Vorder- und Hintergrundfarbe +++ Eigene Favicons erstellen +++ Gimp-Hilfe im Browser +++ Graustufenbilder einfärben +++ Ebenen ausblenden +++ Cartoon-Bilder erzeugen +++ Bilder automatisch zuschneiden +++ Augen digital bearbeiten +++ Grafikformate fürs Web +++ Mehrere Dateien gleichzeitig öffnen
  • Tipps und Tricks zu OpenOffice (66)
    Maximalen Druckbereich wählen +++ In umgekehrter Reihenfolge drucken +++ Dokumente in Graustufen drucken +++ In Impress oder Draw schwarz-weiß drucken +++ Text in Schriftdokumenten schwarz drucken +++ Nur aktuelles Dokument schwarz-weiß drucken +++ Geschütztes Leerzeichen +++ Geschützter Bindestrich +++ Bedingtes Trennzeichen +++ Zellen in Textdokumenten verbinden +++ Verbundene Zellen in Textdokumenten trennen +++ Zellen in Calc-Tabellen verbinden und trennen +++ Zahlenerkennung in Texttabellen abschalten +++ Tabellenzeilen und -spalten ändern +++ Schrittweite für Zeilen- und Spaltenänderungen +++ Tabelle aus Textdokument löschen +++ Tabelleninhalte komplett löschen +++ Überschriften bei mehrseitigen Tabellen +++ Textumlauf einer Grafik ändern +++ Abstand von Grafikobjekt zum Text ändern
  • Linux-Tipps (70)
    Dynamische Lesezeichen per Mausklick +++ Lesezeichen in der Sidebar laden +++ Nachrichten als wichtig markieren +++ Wichtige Nachrichten filtern +++ Verteilerliste in Evolution einrichten
  • Knoppix- und Ubuntu-Tipps (72)
    Knoppix als Hardware-Test +++ Knoppix verschönern +++ Knoppix-Einstellungen auf Diskette +++ Ubuntu als Live-System +++ Ubuntu-Dokumentation auf Deutsch +++ Java unter Ubuntu 5.04 +++ Datentausch zwischen Knoppix und Windows
  • Shell-Tipps (74)
    Suchen im Text-Editor "vim" +++ Shell per Tastenkürzel schließen +++ Laufende Programme unterbrechen +++ "mc" für Mausliebhaber +++ Zeilenweise Ausgabe bei "ls" +++ Schneller Verzeichniswechsel +++ Unterverzeichnisse löschen +++ Hilfefunktion in "mcedit" +++ Anzeige der Gruppe unterbinden

Hardware

  • Zwei HP-Notebooks im Linux-Test (76)
    Linux und Laptops -- nicht immer eine glückliche Verbindung. Wir testen, wie sich HP-Notebooks mit dem freien Betriebssystem verstehen.

Guru-Training

  • Diagnose-Tools für die Shell (80)
    Mit den vorgestellten Tools erfahren Sie Details über die Hardware, die im Rechner steckt, und wie Sie amoklaufende Programme beenden.
  • Virtuelle Terminals (83)
    Mit der Software Screen lassen Sie Programme auf entfernten Rechner auch nach dem Abmelden weiterlaufen.

Aktueller Inhalt



Druckerfreundliche Version | Feedback zu dieser Seite | Datenschutz | © 2016 COMPUTEC MEDIA GmbH | Last modified: 2007-04-05 11:10

Nutzungsbasierte Onlinewerbung

[Linux-Magazin] [LinuxUser] [Linux-Community] [Admin-Magazin] [Ubuntu User] [Smart Developer] [Linux Events] [Linux Magazine] [Ubuntu User] [Admin Magazine] [Smart Developer] [Linux Magazine Poland] [Linux Community Poland] [Linux Magazine Brasil] [Linux Magazine Spain] [Linux Technical Review]