claim.gif
Linux Magazin Linux User Easy Linux Ubuntu User International Linux Community
Erschienen in EasyLinux 01/2006

EasyLinux 01/2006

Aktuell

Titel

  • DVD-Brenner im Test (18)
    In Zeiten riesiger Festplatten kommen schnell mehrere GByte an Daten zusammen, die man brennen will. Double-Layer-Brenner schreiben bis zu 8,5 GByte auf eine Silberscheibe und kosten nicht mehr die Welt. Wir haben fünf Geräte unter die Lupe genommen und verraten, wie Sie deren Fähigkeiten unter Linux nutzen.
  • Backups mit KDar (24)
    Schon wieder alle wichtigen Dateien weg? Mit KDar wäre das nicht passiert. Das grafische KDE-Backup-Programm archiviert per Mausklick Ihre kostbaren Daten.
  • Nero 2.0 für Linux (28)
    Den Klassiker unter den Windows-Brennprogrammen gibt es seit Frühjahr 2005 auch für Linux. EasyLinux testet, ob sich der römische Brandstifter gegen die alteingesessene Linux-Konkurrenz wie K3b behaupten kann.
  • Erweiterte K3b-Optionen (30)
    Wer sich fragt, weshalb Windows Dateinamen auf einer mit K3b gebrannten CD verstümmelt darstellt und was die Meldung "UDF-Erweiterung aktiviert" beim Brennen einer Video-DVD bedeutet, findet die Antworten in diesem Artikel. Wir stellen die erweiterten Optionen von K3b vor.
  • CDs bedrucken (34)
    Der Edding-Stift ist nach wie vor die Nummer Eins, wenn es um die Beschriftung von CDs und DVDs geht. Wer ein wenig mehr Geld in Rohlinge und Drucker investiert, kann die Scheiben auch direkt bedrucken.

Workshop

  • Audio-CDs mit Grip rippen (36)
    iTunes & Co. werden es wohl auch in Zukunft nicht schaffen, die gute alte CD aus dem Rennen zu schießen. Grip ist ein praktisches Programm, mit dem Sie CDs abspielen und auf den PC kopieren. Um damit auch MP3-Dateien zu erzeugen, ist ein wenig Handarbeit nötig.
  • Desktop-Container Basket (40)
    Wenn sich auf dem Desktop immer mehr Icons drängeln und Sie den Überblick verlieren, sind Sie reif für Basket. Das Tool verwaltet Notizen und Verknüpfungen und sorgt so für Ordnung.
  • Kassenbuch mit OpenOffice Calc (44)
    Um Einnahmen und Ausgaben akribisch zu protokollieren, braucht sowohl der Kleinunternehmer als auch die Sekretärin, die über die Portokasse wacht, ein Kassenbuch. Anstelle der althergebrachten Kladde tut man sich heutzutage mit einer Calc-Tabelle leichter.
  • Neue Features in OpenOffice 2.0 (50)
    Seit Mitte Oktober gibt es die Version 2.0 von OpenOffice. Dieser Artikel stellt die wichtigsten geänderten und neuen Merkmale und Funktionen vor, von denen viele für eine bessere Kompatibilität mit Microsofts Office-Paket sorgen.
  • KDE-Funktionalität mit KIO-Slaves erweitern (54)
    Einen großen Teil seiner Flexibilität verdankt KDE kleinen Hilfsprogrammen im Hintergrund -- den so genannten KIO-Slaves. Sie sorgen für die anwenderfreundliche Darstellung und Handhabung von Daten unterschiedlichster Quellen.
  • Ubuntu Breezy Badger (60)
    Alle sechs Monate erscheint eine neue Ubuntu-Version; auf der Heft-DVD finden Sie die KDE-Variante der neuen Release 5.10 alias "Breezy Badger" ("flotter Dachs") -- wir haben das Upgrade von "Hoary Hedgehog" (5.04) und eine Neuinstallation getestet.
  • VMware Player (65)
    Wie würden Sie einem Freund einen PC mit Betriebssystem und installierten Programmen schicken? Fällt Ihnen dazu DHL oder UPS ein? Dann haben Sie vermutlich nicht an eine virtuelle Lösung gedacht. Mit VMware Player gibt es diese sogar kostenlos.

Tipps & Tricks

  • Besser arbeiten mit KDE (68)
    Titelinformation auf dem Desktop +++ Schnell für Ruhe sorgen +++ Musikinformationen in amaroK anzeigen +++ Cover anzeigen +++ Musikalische Zeitreise +++ Podcasts mit amaroK abspielen +++ Wecken mit Musik +++ Musik beim Chatten übermitteln +++ Grafische Smileys in Kopete abschalten +++ Grafische Smileys in Konversation aktivieren +++ Klänge bei Chat-Ereignissen +++ Nervensägen im IRC ignorieren +++ Chat-Bekannte ins Adressbuch aufnehmen +++ Falsche URLs aus dem Konqueror entfernen +++ Spezialbefehle in Konversation +++ Internet-Adressen im Schnellstartdialog öffnen +++ Programme im Startmenü finden +++ Schnellstart von Menüeinträgen +++ Notiz auf dem Desktop erstellen +++ Notiz schreiben und bearbeiten +++ Notizen immer im Vordergrund +++ Notizen aus der Zwischenablage anlegen +++ Notizen vor unbeabsichtigten Änderungen schützen +++ In allen Notizen suchen +++ Notizen mit Erinnerungsfunktion +++ Notizen endgültig löschen +++ Notizen senden und empfangen
  • Gimp-Tipps (74)
    Schnelles Navigieren in Ebenen +++ Fließbandarbeit +++ Kontrastreicher Blickfang +++ Verschiedene Bildmodi +++ Filter: Supernova +++ Bildhintergrund ändern +++ Welche Plug-ins in welchem Bildmodus? +++ Texte mit Musterschatten versehen
  • Linux-Tipps (76)
    Emoticons in Thunderbird deaktivieren +++ Thunderbird als RSS-Reader +++ Nachrichten aller RSS-Feeds holen +++ RSS-Feeds automatisch abrufen +++ Schnell in die Adresszeile springen +++ XMMS schnell verschieben +++ Shoutcast-Streams mit XMMS
  • Tipps und Tricks zu OpenOffice (78)
    Mit welchem OpenOffice arbeiten Sie? +++ Standard-Dokumentformat umstellen +++ OpenOffice-Dokument im anderen Format speichern +++ Ansichten in der Mehrfenster-Ansicht einblenden +++ Aufgabenbereich als eigenständiges Fenster +++ Andere Masterseiten zuweisen +++ Figuren und Formen in Zeichnungen benutzen +++ Schaltflächen reduzieren +++ Draw-Symbolleisten zurücksetzen +++ Serienbrief-Assistent ins Menü aufnehmen +++ Optionen für den PDF-Export +++ Animationseffekte zuweisen +++ Datenbankdatei in OpenOffice erzeugen +++ Seiten einer Tabelle definitiv festlegen +++ Tabellen mit dem Assistenten erzeugen
  • Knoppix- und Ubuntu-Tipps (82)
    Ubuntu: Neues Paket-Tool Adept +++ Ubuntu: Pakete installieren mit Adept +++ Ubuntu: Pakete aktualisieren mit Adept +++ Ubuntu: Pakete entfernen mit Adept +++ Ubuntu: Programme starten mit Katapult +++ Knoppix: Windows-Partitionen sichern +++ Knoppix: Partitionen verkleinern

Guru-Training

  • DMA-Modus für Laufwerke auf Kommando (85)
    Ruckelt die Film-DVD beim Abspielen, liegt die Lösung oft ganz nah. Mit "hdparm" beschleunigen Sie DVD-Laufwerke -- aber auch Festplatten und CD-ROMs.
  • DVDs mit CD-Record ProDVD brennen (88)
    Wenn der Rohling nicht fehlerfrei gebrannt wurde, muss das nicht am Medium oder Brenner liegen. Wählt das Standard-Brennprogramm etwa die falsche Geschwindigkeit oder Brennstrategie, kommt es schnell zu Fehlern. CD-Record ProDVD kann hier die richtige Alternative sein.

Aktueller Inhalt



Druckerfreundliche Version | Feedback zu dieser Seite | Datenschutz | © 2017 COMPUTEC MEDIA GmbH | Last modified: 2007-04-05 12:00

Nutzungsbasierte Onlinewerbung

[Linux-Magazin] [LinuxUser] [Linux-Community] [Admin-Magazin] [Ubuntu User] [Smart Developer] [Linux Events] [Linux Magazine] [Ubuntu User] [Admin Magazine] [Smart Developer] [Linux Magazine Poland] [Linux Community Poland] [Linux Magazine Brasil] [Linux Magazine Spain] [Linux Technical Review]