claim.gif
Linux Magazin Linux User Easy Linux Ubuntu User International Linux Community
Erschienen in EasyLinux 03/2008   »   Ausgabe bestellen

EasyLinux 03/2008

Aktuell

  • Editorial (S. 5)
  • Leserbriefe (S. 10)
  • Nachrichten (S. 12)
  • Ergebnisse der Leserumfrage aus Heft 02/2008 (S. 15)
  • Neue Software (S. 16)
  • Linux im Web (S. 18)
  • Heft-DVD: OpenSuse 11.0 installieren (S. 20)
  • Heft-DVD: Kubuntu 8.04 aufsetzen (S. 26)

Titel

  • Vergleichstest PC-Emulatoren (S. 32)
    Virtualisierungsprogramme machen aus einem PC viele Rechner. Wir haben uns die Marktführer für den Desktop genauer angeschaut.
  • Wine-selig (S. 39)
    Auch ohne Virtualisierung sorgt Wine unter Linux dafür, dass Sie auf liebgewonnene Windows-Anwendungen nicht verzichten müssen. Ein Allheilmittel für alle Fälle ist das Programm allerdings nicht.
  • Datentausch zwischen Linux und Windows (S. 44)
    Wenn sich Linux- und Windows-Rechner ohne viel Arbeit verstehen, Daten austauschen und Drucker gemeinsam nutzen, dann macht Samba die Musik. Wir führen Ihnen den Allrounder vor.
  • X-Server für Windows: Linux-Tools nutzen (S. 48)
    Ohne Emulation: Mit Xming holen Sie grafische Anwendungen vom Linux-PC auf den Windows-Rechner.
  • Das Beste beider Welten (S. 51)
    Vielen Programmen aus verschiedenen Anwendungsgebieten ist es egal, ob Sie sie unter Linux oder unter Windows verwenden. Der Vorteil: Sie müssen sich beim Systemwechsel nicht umgewöhnen. Wir stellen Ihnen das Beste aus beiden Welten im Überblick vor.

Workshop

  • Banshee 1.0 (S. 54)
    Der Mediaplayer Banshee spielt Audio und Video ab, brennt die Daten auf CD und unterstützt Last.fm. Damit macht er alteingesessenen Programmen wie Amarok und Rhythmbox Konkurrenz.
  • Fontmatrix: Schriftenmanagement für KDE (S. 58)
    Mit dem Tool Fontmatrix finden Sie in der Buchstabensuppe vieler Hundert Linux-Fonts immer das richtige Zeichen.
  • PosteRazor: Vom Kleinbild zum Poster (S. 62)
    PosteRazor zerlegt ein Bild in mehrere Teile, die Sie nach dem Ausdruck leicht zu einem großformatigen Poster zusammenfügen.
  • DRI-Bilder mit Qtpfsgui (S. 64)
    Mit Qtpfsgui machen Sie aus Belichtungsreihen kontrastreiche HDR-Bilder. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.
  • Urlaubsbilder verwalten und bearbeiten mit Digikam (S. 68)
    Der zweite Urlaub beginnt mit der Auswertung der Ferienfotos. Entspannend ist das vor allem, wenn Sie Digikam dafür verwenden.
  • Formulare mit OpenOffice (S. 72)
    Erst in der Zusammenarbeit der einzelnen Programme zeigt die Bürosuite OpenOffice ihre wahre Stärke. Mit unserer Rechnungsdatenbank funktioniert diese Kooperation gewinnbringend.

Tipps & Tricks

  • Besser arbeiten mit KDE (S. 76)
  • Tipps und Tricks zu Gnome (S. 82)
  • Effizienter arbeiten mit Gimp (S. 86)
  • OpenOffice-Tipps (S. 88)
  • Knoppix und Ubuntu (S. 92)
  • Linux-Kniffe, die Sie kennen sollten (S. 96)
  • Know-how für die Kommandozeile (S. 98)

Basics

  • Festplatten, Partitionen und Dateisysteme (S. 100)
    Welche Speichermedien eignen sich am besten für die Datenaufnahme und wie gelangen die Daten aufs Medium? Das sind zwei der Fragen, die wir in den Speicher-Basics beantworten.
  • X-Server: Befehle für die Kommandozeile (S. 102)
    Wenn die grafische Benutzeroberfläche nicht läuft, helfen ein paar Befehle auf der Kommandozeile, um X wieder flott zu kriegen.

Test

  • NAS-Server: kleine Box -- großer Speicher (S. 106)
    Wenn der Speicherplatz auf dem PC nicht mehr reicht, könnte ein Netzwerkserver helfen -- für alle Rechner im Hause.
  • Dell XPS M1330: Hübsch und umgänglich (S. 110)
    Es ist ein Anfang: Dell liefert Notebooks mit vorinstalliertem Ubuntu 7.10 aus. Wir haben das Gerät getestet.
  • Sechs MP3-Player mit Ogg-Vorbis-Support (S. 114)
    Richtig gute MP3-Player spielen auch freie Ogg-Vorbis-Dateien ohne Probleme. Wir haben sechs Geräte miteinander verglichen.
  • OpenSuse-11-Training auf DVD: Unterhaltsamer Einstieg (S. 119)
    Neue Distributionsversionen verlangen nach neuen Lernformen: Wir stellen Ihnen ein ansprechendes Videotraining von Addison-Wesley für OpenSuse 11 vor, mit dem Ihnen der professionelle Einstieg in die Linux-Welt leicht fällt.
  • Samsung HD-Fotokamera NV24HD (S. 120)
    Mit der Samsung-Fotokamera NV24HD erzeugen Sie nicht nur einfach Digitalfotos, sondern direkt im Gerät auch hochauflösende HD-Videos. Ob sich die Investition lohnt, lesen Sie in unserem Testbericht.
  • OpenOffice 2.4.1 (S. 123)
    Während die OpenOffice-Gemeinde auf Version 3 wartet, kommt OpenOffice 2.4.1 mit zahlreichen Detailverbesserungen. Wir haben uns die Zwischenversion angeschaut.
  • Opera 9.50: Für Profi-Surfer (S. 126)
    Die Fangemeinde des Webbrowsers Opera ist klein, aber professionell: Niedriger Ressourcenverbrauch und gutes Feature-Angebot sind die Merkmale der Firefox-Alternative. Wir stellen Ihnen die aktuelle Version vor.
  • Neues Gewand für Gimp 2.4 (S. 128)
    Der Umstieg lohnt sich: Gimp 2.4 ist deutlich schöner und reicher im Funktionsumfang als seine Vorgänger. Mit der neuen Version kommen eine ganze Reihe nützlicher Werkzeuge, die das Bearbeiten von Digitalfotos noch einfacher machen.

Guru-Training

  • Dateiformate erkennen (S. 130)
    Dateiformate erkennen die meisten Programme an den Endungen. Aber was ist, wenn die mal verloren gehen? Dann ist guter Rat teuer. Unter Linux helfen spezielle Tools beim Wiederfinden.
Aktueller Inhalt



Druckerfreundliche Version | Feedback zu dieser Seite | Datenschutz | © 2017 COMPUTEC MEDIA GmbH | Last modified: 2008-07-10 20:38

Nutzungsbasierte Onlinewerbung

[Linux-Magazin] [LinuxUser] [Linux-Community] [Admin-Magazin] [Ubuntu User] [Smart Developer] [Linux Events] [Linux Magazine] [Ubuntu User] [Admin Magazine] [Smart Developer] [Linux Magazine Poland] [Linux Community Poland] [Linux Magazine Brasil] [Linux Magazine Spain] [Linux Technical Review]