[EasyLinux-Suse] Refresh von Verzeichnisinhalten

Heinz-Stefan Neumeyer s.neumeyer at gmx.net
Don Nov 9 18:51:51 CET 2006


Am Donnerstag, 9. November 2006 18:15 schrieb Benjamin Neff:

Hallo Beni
> >
> > CLAER_TMP_DIRS_AT_BOOTUP
> >
> > steht mindestens seit SuSE 8.1 auf "YES",
>
> Wo finde ich diese Variable?
>
YAST -> System -> Editor für /etc/sysconfig

dort durchklicken zu con -> CLAER_TMP_DIRS_AT_BOOTUP
Das Argument ist entweder leer oder steht auf NO.

Es ist übrigens mal ganz interessant, sich generell mit den zahlreichen 
Einstellmöglichkeiten dort zu beschäftigen. Man kann da einiges drehen! :-))
Vorher aber (sicher ist sicher) das ganze Verzeichnis /etc/sysconfig sichern.

Hallo Marcel - mal ein Thema für einen el-Artikel?

Gruß Stefan

-- 
Zu Hause, hört man Ritter klage, hat man meistens nichts zu sagen
        (Ritter Runkel von Rübenstein - Neue Ritter-Regeln)
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20061109/4ae6f03a/attachment.pgp