[EasyLinux-Suse] Schnelle Vorschau auf Sounddateien

Peter Steffinger dummix at web.de
Son Apr 1 01:13:32 CEST 2007


Hallo Anka

Am Samstag, 31. März 2007 16:44:44 schrieb Anka Pflugbeil:
> Mit Suse 9.3 hat es aus gereicht, wenn ich Sounddateien mit der Maus
> berührt habe. Dann wurde ohne weiteres zu tun der Titel oder Clip
> angespielt. Egal, ob ogg, mp3 oder wav. Jetzt tut sich nix, ich muss immer
> erst einen Abspieler starten. Das ist recht nervig, wenn ich etwas suche.
> Und ich suche manchmal viel, wenn ich was vorbereiten muss.
> Kann ich den 9.3-Zustand irgend wie wieder herstellen?

???

Ich muss meine Klangdateien (oder Videodateien) nur anklicken und irgendeiner 
meiner fast 10 Player reagiert mit Sicherheit. Bei Klangdateien in der Regel 
Amarok.

Was man aber auch machen kann ist das man seinen ganzen Musikordner in die 
Widergabeliste zieht. Da stehen dann die ganzen Stücke und du kannst sie alle 
kurz anspielen. Übersichtlicher gehts nicht. Widergabliste leeren und wieder 
voll machen geht auch rückzuck für den Fall das neue Stücke dazugekommen 
sind. 
Ich komme mit Amarok sehr gut zurecht (mal abgesehen davon das ich mit 
Democracyplayer ein neues Spielzeug entdeckt habe :-) )

GrußPeter

-- 
________________________________
Hier findet ihr interessante Links:
http://www.dummixland.de.vu/