[EasyLinux-Suse] [OT] gpg-Schlüssel nicht verfügbar

Markus Bloch cowboyofbottrop at gmail.com
Mit Sep 19 16:47:52 CEST 2007


Hallo an alle

Uwe Herrmuth schrieb am 17.09.2007 08:24:
> Auch das dauerhafte Importieren hab ich versucht, aber alle Beschreibungen, 
> die ich dafür im Netz gefunden habe, brachten für den Schlüssel von Markus 
> keinen Erfolg. Da Markus der Einzige aus meinem Adressbuch ist, der S/MIME 
> benutzt, kann ich auch nicht sagen, ob das jetzt ein generelles Problem oder 
> ein Problem mit dem Zertifikat für Markus' Schlüssel ist.
> 
Da mir die Probleme von anderen Kollegen gebenfalls geschildert wurden,
da von WinDOSen und Ausguck (schnell), habe ich nun Enigmail wieder
aktiviert. Dann habt Ihr meinen (hoffentlich) unproblematischen
GnuPG-Key wieder

Gruß,
Markus
-- 
Athlon XP 2200+, 512 MB
Debian GNU/Linux 4.0r1 "Etch"
Kernel 2.6.18-5-468
KDE 3.5.5
Icedove 1.5.0.12 und S/MIME
(Denn ich möchte bestimmen, wer meine Mails liest)
Iceweasel 2.0.0.6 mit AdBlock Plus und NoScript
Registered user #451068 im Linux-Counter http://counter.li.org

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 252 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20070919/4be90e1d/attachment.pgp