[EasyLinux-Suse] Suse 11.1 und openOffice

Dr. Ralf Wepler ralf at wepler.de
Mon Feb 9 19:39:36 CET 2009


Hallo,

bei der Installation der openSuse 11.1 (von Starter Kit 16) wurde auch
openOffice 3.0.0 installiert. Jedesmal, wenn ich das Programm (ooO)
schließe, meldet sich der KDE-Crashmanager. Nachfolgend eine Meldung als
Beispiel:

    Überprüfung der Systemkonfiguration beim Start deaktiviert.
    [?1034h(no debugging symbols found)
    (no debugging symbols found)              insgesamt 8 mal diese Zeile

    [Thread debugging using libthread_db enabled]
    [New Thread 0xb2c7cb90 (LWP 8588)]
    (no debugging symbols found)              insgesamt 154 mal diese Zeile

    [KCrash handler]
#6  0xb6397a50 in _XSend () from /usr/lib/libX11.so.6
#7  0xb6384476 in XQueryExtension () from /usr/lib/libX11.so.6
#8  0xb63789c1 in XInitExtension () from /usr/lib/libX11.so.6
#9  0xb517d82f in XextAddDisplay () from /usr/lib/libXext.so.6
#10 0xb3d501ba in ?? () from /usr/X11R6/lib/libGL.so.1
#11 0xb3d8de48 in ?? () from /usr/X11R6/lib/libGL.so.1
#12 0xb8074423 in ?? () from /lib/ld-linux.so.2
#13 0xb7d639b1 in exit () from /lib/libc.so.6
#14 0xb7d4c70d in __libc_start_main () from /lib/libc.so.6
#15 0x08048b91 in _start ()

Leider verstehe ich nicht, was das bedeutet. oO lässt sich ansonsten
normal bedienen.
Weiß jemand hier Rat?
Gruß
Ralf