[EasyLinux-Suse] Dir-Inhalt in eine Datei

Stefan Luetje stefan.luetje at t-online.de
Don Feb 19 16:17:06 CET 2009


Am 19. Feb 2009 um 15:21 CET schrieb Frank von Thun:
> Hallo
> Musste mal wieder DOS bemühen.
> Um den Inhalt einer Direktory, Fotoliste, in eine
> Datei zu schreiben habe ich im DOS diesen Befehl
> eingegeben.   :   DIR > DATEI.TXT
> Das hat mir viel Tipperei erspart, um mir
> auch noch den Betriebssystemwechel zu
> zu ersparen frage ich mal, ob es diesen 
> Befehl auch unter Linux (jedes?) gibt?

Bei Linux geht das natürlich ganz anders, z.B. so:

,----
| dir > DATEI.TXT
`----


Gruß
Stefan
 
-- 
Stefan Lütje <stefan.luetje at t-online.de>                Skelli at jabber.ccc.de
    Key fingerprint = BCB2 48E4 9211 C975 5A3F  B192 9B6E CCCF 99CC 44FA
  "Wenn dies eine Diktatur wäre, dann würde dies wahnsinnig viel einfacher
            sein, solange ich der Diktator wäre." George W. Bush
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 197 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20090219/d79f2605/attachment.pgp