[EasyLinux-Suse] Anmeldemanager OSS11.1 KDE 3.5.10

Amadeus Bippelsterz debian_amadeus at wasserhorst.de
Fre Mar 13 18:05:50 CET 2009


Am Freitag, den 13.03.2009, 17:58 +0100 schrieb Rudolf Göldner:

Hallo Rudi

> > >     
> > Welche "Login-Maske" meinst Du? kdm? Von welchem KDE? 3 oder 4?
> >   
> Die grafische Login-Maske, die nach dem Hochfahren angezeigt wird.
> KDE 3.5.10 (siehe Betreff)
> 
Hast nicht verstanden, wo ich hinwill :(

IMHO installiert SuSE per default den kdm für KDE4 - egal welchen
Desktop Du in der Folge einsetzt. Einstellungen, die Du dann unter KDE3
(Kontrollzentrum) vornimmst, bleiben damit wohl wirkungslos weil eben
nicht die Vorgaben von KDE3 verwendet werden, sondern die von KDE4.

Was sagt Dir der Befehl

rpm -qa | grep kdm

-- 
Gruß Amadeus

Professor, haben Sie schon mit dem Countdown begonnen?
---
Wir haben keinen Countdown - weil hier keiner bis drei zählen kann!
   (Prof. Kokinzt - "Auch die Kleinen wollen nach oben")