[EasyLinux-Suse] EL 02/09 gocr

Wolfram Moll wolfram.moll at freenet.de
Mon Mar 30 16:25:38 CEST 2009


Am Sonntag, 29. März 2009 19:54:58 schrieb Wolfgang Voelker:
> Hallo Wolfram,
>
> Wolfram Moll schrieb:
> > Hallo, Stefan, vielen Dank für den Hinweis, werde mich demnächst
> > darum kümmern.
>
> Poste dann bitte mal dein Testergebnis. Eine brauchbare OCR suche ich
> auch schon lange.
>
> Gruß
>
> Wolfgang
> ---
Hallo,
mit  gOCR ist viel nachzuarbeiten. Dies ist aber erträglich, wenn man den Text
zur Weiterverarbeitung dringend braucht. Aber kein Vergleich z.b. mit Omipage.
Zu  tesseract-ocr bin ich noch nitcht gekommen, das dauert aber noch etwas, 
weil zu viel anderes anliegt.
Viele Grüße
---
Wolfram 
---
Daten sind wie Schokolade: Vorrathaltung sorgt für Appetit!