[EasyLinux-Suse] Netgear USB für WLAN bei suse 11.1 installieren

Heinz-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at gmx.net
Do Feb 3 16:38:11 CET 2011


Am Mittwoch, den 02.02.2011, 21:32 +0100 schrieb Josef Goebels:

Hallo Josef,

ich antworte mal über die Liste - wegen ja evtl. allgemeinem Interesse:

Unter älteren Susis ist der Realtek-Chip wohl etwas zickig veranlagt
gewesen. Er könnte auf der 11.1 mit dem Paket

rtl8187-kmp-default

laufen. 
Wenn nicht, wirst Du wohl um eine Einrichtung per ndiswrapper nicht
rumkommen. Allerdings bezieht sich das hier

<http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=19&t=99091&start=0>

wohl nicht auf das USB-Teil.



@ Heiko
Die ralink-Chips werden mindestens schon seit Kernel 2.6.24 direkt
unterstützt - brauchen aber i_m_m_e_r eine Firmware. Diese ist nicht
frei, kann aber über eine von den meisten Distris extern
bereitgestelltes Paket (ralink-firmware/firmware-ralink etc.) leicht
nachinstalliert werden. 


-- 
Gruß Stefan

Mit Wirkung vom 10. bzw. 30.03.2011 laufen die von mir verwendeten
GnuPG-Schlüssel ab. Eine "Fristverlängerung" ist nicht vorgesehen.

Die neue Schlüssel stehen ab sofort über den Server wwwkeys.pgp.net zur
Verfügung:
für s.neumeyer at freenet.de mit der Kennung 41431C57
für hsn.debian_user at gmx.net mit der Kennung 10B6035D
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20110203/7a697c9c/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse