[EasyLinux-Suse] rätselhaftes Problem mit php und html

Achim Pabel Achim.Pabel at gmx.de
Mo Feb 7 19:47:54 CET 2011


Hallo Peter,

07.02.2011 17:29
@Peter,
> Diese Konzentrationsfehler. Du hast recht. Das eigentlich rätselhaft
> ist also, wie mir sowas entgehen konnte.
Das passiert sogar Profis nach 20 Jahren!


07.02.2011 17:37
@Peter,
> Da muss ich mich wohl noch besser konzentrieren in Zukunft.
Es ist wirklich kein Grund sich zu entschuldigen!!!  -siehe oben-
Ich pflege in solchen Fällen dann zu schreiben:
*klatsch*  SichDieFlacheHandVorDieStirnHaut
;-)


07.02.2011 18:51
@Willi,
> Das Leben kannst Du Dir und anderen leichter machen, indem Du
> im Klartext schreibst, was Du da tust.
das wird noch kommen. Aber nicht jetzt im Anfangsstadion. Später, wenn er ggf. 
mit Eclipse arbeitet, wird das Unternehmen ihm mit unter vorschreiben, wie der 
Code-Design auszusehen hat, bzw. "wie" er endlos Kommentare zu (fast) jeder 
Zeile, oder zumindestens zu jeder Funktion.
Das kommt später von ganz allein - spätestens wenn er nach einem 1/2 Jahr sich 
selbst fragt welchen Driss er da programmiert hat, den er jetzt selbst nicht 
mehr versteht, weil keine Kommentare drin stehen...! ;-)


@Für den, den es interessiert,
unter PHP Programme zu schreiben, ist nicht ganz einfach! Von Hause aus, zeigt 
PHP nicht ohne weiteres "wo" der Fehler liegt - das ist bei anderen, gängien 
(älteren) Programmiersprachen anders. Außer man zieht ein externes Programm 
wie ZENT hinzu...
Aber noch schwieriger wird es logische Fehler zu finden! Wer sich  
diesbezüglich für Testgetriebene Entwicklung interessiert, oder Tester sein 
will, hat mit diesem Tool für Struktogramme einen sehr guten Helfer...
http://www.partheil.com/vips
Da die Stuktogramme wie Programme funktionsfähig sind (!!!) - und somit das 
Erlernen des Tools schwieriger ist, kann man sich selbst den Einstieg am 
einfachsten über die mitgelieferten Beispielprogramme machen (Datei, öffnen, 
examples...)

Gruß Achim
-- 



Ich bekomme nach mehr als eine Stunde an Windows-Rechnern
Kopfweh und Hautausschlag, drum hat mir das mein Arzt verboten  ;-)


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse