[EasyLinux-Suse] bootbaren USB-Stick erstellen, zum DOS starten

Andreas Radeck commander.colders at freenet.de
Do Feb 10 12:31:28 CET 2011


Hallo Liste,
nachdem ich mir ein neues Mainboard kaufen musste, stehe ich vor der 
Problematik, dass der Hersteller nur DOS oder Windows Programme zum BIOS-
Update anbietet, womit Alternativprogramme wie flashrom ausfallen.

Kennt vielleicht einer von euch einen Weg, einen USBstick oder auch eine CF-
Karte bootbar zu bekommen, von der man dann DOS starten kann und dies 
ausschließlich mit Linuxmitteln?

Syslinux und fdisk habe ich bereits ergebnislos getestet.

Vielen Dank schon mal im Voraus.
Gruß Andreas
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 198 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20110210/d1c6c73d/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse