[EasyLinux-Suse] " Auswärtiges Amt will zurück zu Windows"

Stefan Luetje stefan.luetje at t-online.de
Mi Feb 16 18:41:21 CET 2011


Am 16. Feb 2011 um 08:53 CET schrieb Stefan Luetje:
> Am 15. Feb 2011 um 19:21 CET schrieb Peter Steffinger:

> > 
> > Das würde ja im Umkehrschluss den Verdacht nahe legen, das Westerqualle von 
> > Microsaft evtl. Parteispenden bekommen hat, wenn er es sich nochmal anders 
> > überlegt.
> 
> Überrascht dich das wirklich?

Es werden immer mehr Einzelheiten bekannt:
<http://www.netzpolitik.org/2011/interne-dokumente-des-auswartigen-amtes-zur-anderung-der-open-source-strategie/>


Gruß
Stefan
  
-- 
,-----------------------------------------------------------------------------.
|              Stefan Lütje             |            Jabber-ID:            |
|       stefan.luetje at t-online.de       |       Skelli at jabber.ccc.de       |
`----Key fingerprint = BCB2 48E4 9211 C975 5A3F  B192 9B6E CCCF 99CC 44FA-----'

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 198 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20110216/b752acd5/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse