[EasyLinux-Suse] EBX-500.TFT eBook-Reader und Linux

Heinz-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at gmx.net
So Jan 9 23:18:07 CET 2011


Am Freitag, den 07.01.2011, 17:13 +0100 schrieb Peter Steffinger:

Hallo Peter
> 
> Ich hatte keinen Absturz. Leider musste ich feststellen das im erzeugten PDF 
> kein Outline gibt, das heißt die Möglichkeit Kapitel direkt anzuwählen :-)
> Danach dachte ich mir, das ich dann ja gleich beim HTML bleiben kann, weil ich 
> dort wenigstens weis das jede einzelne HTML-Datei einem Kapitel entspricht.
> 
IMHO geht das auch bei anderen Konvertern nicht.
Deshalb vermeide ich ja wo es nur geht HTML-Bücher - pdf nach
Möglichkeit übrigens auch. epub und dann habe ich auch noch vieles im
Palm-Format pdb. Ist zwar auch nicht so die Wucht, aber die Bücher sind
nun mal da.

-- 
Gruß Stefan

Frage: Warum haben die bei der DB-AG-Tochter Euro Cargo Rail
eingesetzten Class-77-Diesellok (EMD JT42CWR) die Baureihenbezeichnung
247 bekommen?

Antwort: Weil diese "Müllcontainer" wegen Schäden 24 Stunden am Tag
stehen, und das an allen 7 Tagen der Woche.
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20110109/984eedec/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse