[EasyLinux-Suse] CyberJack RFID basis für neuen Personalausweis (Teil 2)

Heinz-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at gmx.net
Do Jan 13 15:49:24 CET 2011


Am Dienstag, den 11.01.2011, 22:18 +0100 schrieb Benjo:

Hallo Benjo

> 
> Ich würde mich freuen, wenn Karl-Heinz und Du nach dem Erscheinen von OpenSuse 
> 11.4 in Verbindung mit weiterentwickelten Treibern den Praxistest wiederholt.
> 
Wichtiger wären - denke ich zumindest - erst einmal, daß Reiner
zumindest auch die Quelltext-Pakete zum selber compilieren anbietet. Und
dann natürlich die Unterstützung für die gerade aktuellen Versionen von
*buntu oder SuSE.
Soooo... neu sind die beiden Release ja nun auch schon nicht mehr!

-- 
Gruß Stefan

Frage: Warum haben die bei der DB-AG-Tochter Euro Cargo Rail
eingesetzten Class-77-Diesellok (EMD JT42CWR) die Baureihenbezeichnung
247 bekommen?

Antwort: Weil diese "Müllcontainer" wegen Schäden 24 Stunden am Tag
stehen, und das an allen 7 Tagen der Woche.
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20110113/dcedbb84/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse