[EasyLinux-Suse] f-spot

Luzius Eibling Luzius.Eibling at web.de
Fr Jan 14 09:47:37 CET 2011


Am 13.01.2011 23:37, schrieb Peter Steffinger:

Hallo Peter,

>
> Am Donnerstag, 13. Januar 2011, 19:55:40 schrieb Luzius Eibling:
>> Noch viel schlimmer:
>> ich habe auch noch 6 andere Programme installiert und teste diese alle,
>> eins nach dem anderen durch um zu sehen was meiner Arbeitsweise am
>> besten zusagt :-)
>
>
> Bevor du dich an f-spot gewöhnst, probier lieber nochmal shotwell
> http://wiki.ubuntuusers.de/Shotwell
> Ist von der Handhabung verwandt mit f-spot aber in einer anderen
> Programiersprache gemacht.
>
Danke!!

Im Prinzip genau das was ich gesucht habe und das beste bisher, genau 
für mich, nur mit einem winzigen Fehler, es sortiert zwar nach Datum, 
bringt dabei aber alle Filmreihen durcheinander. Will sagen die 3 
Bildserien, Bäume, Familienfest und Bilder vom Kellerraum, vor der 
Renovierung vom 2.Nov.2002, sind alle schön durcheinandergewürfelt und 
müssten dann wohl von Hand (leider gibt es nur sortieren nach Datum oder 
Titel) wieder zurück auf die Reihe gebracht werden...
Mal sehen vielleicht geht es ja auch anders, ich werde testen :-)

Gruß Luzius


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse