[EasyLinux-Suse] f-spot

Luzius Eibling Luzius.Eibling at web.de
Fr Jan 14 19:03:05 CET 2011


Am 14.01.2011 18:21, schrieb Heinz-Stefan Neumeyer:
> On Fri, Jan 14, 2011 at 12:45:03PM +0100, Luzius Eibling wrote:
>
> Hallo Luzius
>
>>>
>> Nö, braucht sie nicht, weil ich will mich nicht mit Stefan
>> vergleichen, mit meinen knapp 3000 Bilderchen.
>
> So ziemlich genau an dieser Stelle sind mir nun die ersten gedanken
> gekommen, daß durch die Bank alle gängigen "Bilderverwaltungen" keine
> wirklich effiziente Verwaltung ermöglichen, weil sie eben die Bilder
> selber verwalten möchten und nicht die Daten
> (exif/Meat-daten/Schlagwörter usw.).
>

Da muss ich Dir leider recht geben...

Habe ich jetzt DigiKam mit rosa Brille im Hinterkopf oder nahm DigiK 
ganz einfach die Struktur wie ich sie zur Verfügung stellte, mit den 
Bezeichnungen des Baumes???
Irgendwie war ich damit hoch zufrieden, weil es so war wie ich wollte, 
oder hatte ich mich nur daran gewöhnt????

Gruß Luzius


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse