[EasyLinux-Suse] f-spot [OT]

Peter Steffinger trommelpeter at web.de
Mo Jan 17 23:47:00 CET 2011


Hallo Stefan


Am Montag, 17. Januar 2011, 23:38:05 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer:
> Es ist sicher nur eine Frage der Zeit, bis die für einen Angriff darauf 
> nötigen Werkzeuge zur Verfügung stehen und auch aktiv genutzt werden.
> Im kleine, wie auch im großen!!!


Normalerweise versuchen Entwickler doch jeden noch so kleinen Bug wo irgendwie 
SchadCode eingeschleust werden kann zu fixen. Dann kann ich mir nicht 
vorstellen das man die kleinen Löchlein in der Mauer zukittet während man das 
Scheunentor sperangelweit offen lässt.


Viele Grüße
Peter



-- 
########################################################################
Kernel: Linux 2.6.34.7-0.5-desktop i686 ; Distribution: openSUSE 11.3 (i586)
             KDE:  4.4.4 (KDE 4.4.4) "release 3"
########################################################################


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse