[EasyLinux-Suse] 11.2/KDE 4.5.5 - Das Protokoll Desktop...

Heinz-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at gmx.net
Mi Jan 26 23:21:40 CET 2011


Hallo an alle Mitleser,

auf der Susi, die mich nun schon Tage beschäftigt hatte ich gerade einen
Desktop-Absturz - beim Versuch eine offenbar aufgehängten
dolphin-Fenster zu verschieben.

Nach dem selbstständigen wieder-hoch-kommen erscheint nur noch ein
schwarze Bildschirm, roter Knopf mit weißen Kreuz und dem Hinweis "Das
Protokoll für den Prozeß Desktop wurde unerwartet beendet!

Wie im Namen aller Elektronen dieser Welt komme ich da nun wieder raus,
ohne die alte Leier - kde(4) löschen? 


-- 
Gruß Stefan

Mit Wirkung vom 10. bzw. 30.03.2011 laufen die von mir verwendeten
GnuPG-Schlüssel ab. Eine "Fristverlängerung" ist nicht vorgesehen.

Die neue Schlüssel stehen ab sofort über den Server wwwkeys.pgp.net zur
Verfügung:
für s.neumeyer at freenet.de mit der Kennung 41431C57
für hsn.debian_user at gmx.net mit der Kennung 10B6035D
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20110126/8f9b5eb1/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse