[EasyLinux-Suse] VBox gemeisame Ordner

Willi Zelinka wi.zeli at aon.at
Mo Jan 31 11:37:33 CET 2011


Hallo Olli,

Am Sonntag, 30. Januar 2011 22:36:25 schrieb Oliver Christ:
> so ganz habe ich dein Problem nicht verstanden?
>
> Du willst mit dem "gemeinsamen Ordner" von deiner virtuellen Box mit
> installiertem Windows-Gastsystem unter einem Linux-Host auf dein
> Windows-System zugreifen das du als mindestens Dualbootsystem
> installiert hast?
>
> Wenn ich das ganze richtig interpretiere möchtest du von deinem
> virtuellen Windows Daten mit deinem richtigen Windows austauschen?
>
> Du kannst doch sowieso nicht "gleichzeitig" mit beiden arbeiten!
> Es wäre mir zu viel Aufwand jedesmal die Systeme entsprechend zu booten.
> Außerdem musst du doch dann auf beiden Windows-Systemen die Programme
> pflegen/aktualisieren um auf deine Daten zuzugreifen.

Du hast richtig verstanden, ich will vom virtuellen XP auf Files auf dem 
"echten" XP zugreifen. Dazu muss ich dass "echte" XP aber nicht booten, denn 
der Zugriff erfolgt ja über den Linux-Host.

Ich kann das schon jetzt, indem ich auf den Host wechsle, die Daten in den 
Gemeinsamen Ordner kopiere und wieder in den Gast wechsle. Ich will also nur 
diesen Zwischenschritt einsparen.

Mein virtuelles System ist derzeit nur ein Experiment, ich plane nicht mein 
reelles XP aufzugeben. Bedenken hätte ich, dass dann mein virtuelles System 
nach einem falschen Mausklick im Datennirwana wäre.

Liebe Grüße
Willi





Mehr Informationen über die Mailingliste Suse