[EasyLinux-Suse] Zugriffstrechte

Richard Kraut fossuser at famka.net
So Nov 10 19:10:31 CET 2013


Am Sonntag, den 10.11.2013, 18:43 +0100 schrieb Horst Schwarz:

> Die Platte ist unter "/" eingehängt.
> Das habe ich bei deinen Vorschlägen berücksichtigt.

Nach '/' wird von Natur aus nie und nimmer ein Wechseldatenträger
gemounted. Außer dieser wird als Systemdatenträger genutzt - sprich von
diesem das System gebooted.

> Ist es nicht einfacher, die Platte ganz vom System zu nehmen
> (aus der Partitionier-Liste zu löschen) und wieder einzustecken.
> 
> Dann sollte m.E. alles wieder in Ordnung sein?

In der Datei /etc/fstab dürfen heutzutage keine Wechselmedien mehr
eingetragen werden. Was und wie mit einem Wechselmedium beim anstecken
oder einlegen passiert regelt heute udev bzw. dessen Regeln.

Oder habe ich jetzt was falsch verstanden?

-- 

MfG Richi

Daten ohne Backup existieren nicht.
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20131110/a3c28590/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse