[EasyLinux-Suse] Systeminformation Suse 12.3

Willi Zelinka wi.zeli at aon.at
Fr Nov 15 17:11:15 CET 2013


Hallo Stefan und Heiko,

Am Freitag, 15. November 2013, 16:04:00 schrieb Heiko Ißleib:
> Am 15.11.2013, 15:53 Uhr, schrieb H.-Stefan Neumeyer
> <hsn.debian_user at o-h-z.de>:
> 
> Hallo Stefan.
> 
> >> Bei Suse 12.3 scheint das anders zu sein. Kann mir jemand den richtigen
> >> Inhalt
> >> posten?
> > 
> > Das Ding habe ich zwar immer als eine der ersten Maßnahmen "entsorgt",
> > aber ich dächte, das nennt sich "Kinifocenter" und ist mit
> 
das ist vorhanden, ist aber nicht das, was ich meine

> http://www.opensuse-forum.de/gelöst-mycomputer-symbol-software-anwendungen/
> allgemeines-f17/t8716-f21/
> 
> Es fehlt das Paket kio-sysinfo.
> Der link my computer ging deshalb bei keiner 12.3 mehr.
> Das Paket wird wohl nicht mehr gepflegt.
> Neuer Standard ist kinfocenter.
> Hab ich deshalb mit .Arbeitsfläche verknüpft.
> Mageia3 bietet noch beides an.
> 
> http://picpaste.de/Bildschirmfoto52-fHLSOkIs.png

ja, das ist es, und ich bin mir (fast) sicher, das es über den Link aufgerufen 
werden konnte.
> 
> Suse kio sysinfo nur noch inoffiziell,z.B. im kde-extra-Repo.
> Sollte das Paket wieder installiert sein,sollte der link
> auch wieder gehen.
> 
Dieses Paket ist nicht installiert, aber ich habe es auch nicht gelöscht. 
Gelöscht habe ich nur den Ordner ´Arbeitsplatz´.
Ich werde es installieren, es ist in meinen Repos
Es würde mich sehr interessieren, was der originale Inhalt in diesem Link ist. 
Wer hat eine unversehrte Suse 12.3?

Liebe Grüße
Willi


-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20131115/de4ce6ea/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse