[EasyLinux-Suse] [Fwd: Fehler beim Versuch eines Updates]

Heiko Ißleib heiko.issleib at gmail.com
Fr Nov 15 18:13:13 CET 2013


Am 15.11.2013, 16:49 Uhr, schrieb H.-Stefan Neumeyer  
<hsn.debian_user at o-h-z.de>:

Hallo Stefan.
>
>> > 'http://download.opensuse.org/distribution/12.3/repo/oss/content':
>> Ist der Link nur falsch?
>>
> Wenn ich mich da lang klicke, komme ich an eine Übersicht der
> Paket-Signaturen.
> Und jede Ebene hoch zeigt mir auch IMHO richtige/vollständige
> Strukturen.
>
> Die Preisfrage ist, warum kann die Paketverwaltung auf diesem Rechner
> nichts mit anfangen?
>
>
>
>> Es ist zu empfehlen,erst noch ein zypper refresh zu machen.
>>
> Ohne daß die Links auf die Paketquellen funktionieren, dürfte das
> ziemlich nutzlos sein?
>
>
>> http://download.opensuse.org/distribution/12.3/repo/oss/content
>>
>> Was sollen die 2 Zeichen dahinter?
>>
> Die Doppelpunkte? Das stammt denke ich aus der Fehlermeldung von zypper
> und ist lediglich durch den Zeilenumbruch in der Mail verschoben.

Bei debian squeeze wurde o h n e mein Zutun auch schon die
Sourcelist geändert.
Da hatte sich damals auch ein Zeichen eingeschlichen,und zwar im
deb-multimedia-Repo.
Alles vorher daraus installiert,ging.
Irgendwann dann die Fehlermeldung und ich habe die Sourcelist w i r k l i  
c h
nicht mehr bearbeitet.
>
>
>
> <snip>
>
>>
>> Im schlimmsten Fall alle Repos löschen und über url eingeben
>> neu eingeben.
>> Eine Liste der Repos:
>>
>> http://de.opensuse.org/Paket_Repositorys
>>
> Ist ja alles gut und schön und auch auf diesem Rechner auch schon
> mehrfach passiert...
> i.O. - ich verkneife mir weiter Anmerkungen.

Das letzte Mal hatte ich das bei Balsam Professional 12.1.
Die gleiche Fehlermeldung.
Ich habe damals  alle Repos gelöscht und direkt
die von Opensuse 12.2 eingetragen.
zypper dup ging problemlos.
Aber so häufig ist schon seltsam.

Gruß Heiko.


-- 
Erstellt mit Operas E-Mail-Modul: http://www.opera.com/mail/


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse