[EasyLinux-Suse] Mount-Problem

Edgar Dombrowski dj3pu at t-online.de
So Nov 24 14:54:06 CET 2013


Hallo, Leute..

Ich habe ein Mountproblem m it einer NAS-Festplatte

1. Wenn ich einzeln eingebe:

    > mkdir /mnt/lan-hd1 #;Mount-Verzeichnis wird angelegt
dann
    > mount -t cifs -o user=xxx,password=yyy //ip-adresse/public 
/mnt/lan-hd1
funktioniert.

2. Wenn ich aber in einer Dialog-Datei habe:

   > mkdir /mnt/lan-hd1 #;Mount-Verzeichnis wird angelegt
    >  sleep 5
   > mount -t cifs -o user=xxx,password=yyy //ip-adresse/public 
/mnt/lan-hd1
   > sleep 10 ;;

dann wird zwar das Mount-Verzeichnis angelegt, der mount-Befehl aber 
steigt mit einer help-Liste aus.

Was mache ich falsch. Wenn ich mit "echo" diese Zeile ausgebe, kommt der 
Eintrag richtig, d.h. keine falschen Zeichen,

Wer kann mir einen Tipp geben (auch wenn's draussen regent und schneit)

Danke

Edgar, DJ3PU, aus München


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse