[EasyLinux-Suse] PGP

d.blanke at gmx.net d.blanke at gmx.net
Di Nov 26 21:33:30 CET 2013


H.-Stefan Neumeyer schrieb:
> Am Freitag, den 22.11.2013, 21:33 +0100 schrieb d.blanke at gmx.net:
> 
> 
> Hallo Dirk
>> 
>> Werde mich morgen noch mal damit beschäftigen.
>> 
> Wenn was unklar ist oder scheinbar nicht funktioniert? Fragen.
> 
> Die Beschäftigung damit ist für mich ersprießlicher als die
> Diskussion über Sinn oder Unsinn von HTML-Mail.
> 
> 
> 
> _______________________________________________ Suse mailing list 
> Suse at easylinux.de 
> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse
> 
Hallo Stefan,
ich danke Dir erst mal für das Support Angebot :)
PGP werde ich nächste Woche neu installieren.
Ich bin so seit 2 Tagen mit der openSuSE12.2 32Bit von meiner Tochter
beschäftigt.
Ich schreibe mein Problem mal in die Runde.
Da dem System der Plattenplatz für die Linux Partition ausgegangen
ist, wollte ich ein wenig die Partitionen verschieben.
Weil ich eben / verschoben habe, startet nun grub1 nicht mehr
openSuse. Eine Windows Partition, die über grub eingerichtet ist,
startet Windows.
Mit Supergrub kann ich openSuSE finden und root starten. (Das home
nicht mehr startet liegt daran, dass beim shrinken der /home
KDE-Partitionsmanager unmotiviert abgeschmiert ist und die //home
mitgenommen hat. Das steht aber auf einem anderen Blatt...)
Jedenfalls habe ich unter KDE nach starten mit Supergrub versucht
unter system/bootloader grub wieder auf die Platte zu schreiben, aber
alles was ich mache, führt zu einem nichtstarten von Suse (an die
genaue Fehlerausgabe komme ich gerade nicht an, da meine Tochter schon
schläft...
Habe ich was vergessen?

Grüße an die Liste
Dirk



Mehr Informationen über die Mailingliste Suse