[EasyLinux-Suse] KDE 3.5

H.-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at gmx.net
Mo Okt 14 19:29:26 CEST 2013


Am Montag, den 14.10.2013, 19:12 +0200 schrieb Heiko Ißleib:

> Mittlerweile haben die meisten KDE4-Programme die gleiche Funktionalität
> erreicht und die starten auch unter lxde.
>
Ich könnt' mich immer schlapp lachen, wenn ich sowas höre:
LXDE als Desktop, weil er angeblich so schon sparsam ist...
...und dann lädt man fett und noch fettere Anwendungen, einschließlich
einer ganze Laufzeitumgebung wie KDE4...

Naja, Jäd'm Diersch'n sei Blässiersch'n - sachd'r Sachse!


> Ich sehe es nicht ganz so radikal wie Stefan,aber ein lxde plus
> einige gezielt ausgewählte andere Programme reichen mir dann schon,wenn
> die Hardware etwas betagt ist.
> 
Die diese Haltung hat mir jedenfalls schon vielen Ärger erspart!

-- 
Gruß Stefan

Debian GNU/Linux testing ("Jessie") x86_64
Xfce 4.10.1
Evolution PIM 3.8.5-2

Diese e-Mail-Adresse nimmt ausschließlich Nachrichten für
Mailinglisten entgegen. 
Für private Nachrichten bitte die Adresse 
hsn.neumeyer[at]arcor dot de benutzen. 
Dort eingehende Nachrichten, die nicht unter Nutzung von 
GnuPG verschlüsselt sind, werde ich grundsätzlich nicht mehr 
beachten.

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20131014/4c82cb92/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse