[EasyLinux-Suse] Gnome

H.-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at gmx.net
Mo Okt 21 23:06:47 CEST 2013


Am Montag, den 21.10.2013, 22:38 +0200 schrieb Heiko Ißleib:

Hallo Heiko
> 
> Deshalb ja der Tip von linuxmint mate.
>
Niemals gäbe es eine solche Empfehlung von mir!
Schon alleine weil diese

<http://forum.linuxmint.com/viewtopic.php?f=157&t=108859>

nach wie vor in a_l_l_e Varianten - also auch LMDE - eingebaut ist.

Es läßt sich mit etwas Geschick wohl umbiegen

<https://github.com/linuxmint/mintupdate/commit/8fa14e9ee1fd34689500fca6b2e90bd6df6c1786>

Aber dann sind wir schon wieder beim Pfrickelkram


<snip>

> Laut easylinux läuft KDE 4 ab Version 4.10 ja stabil (ich laß das einfach
> mal so stehen,ich sag mal es geht ganz gut) und kaum hat man es halbwegs
> geschaft,geht alles wieder von vorne los.
> 
Das wurde mit ähnlichen Worten auch schon vor sechs oder sieben Jahren
von KDE 4.0-was-weiß-ich behauptet. 
Willst Du mal an den (K)ubuntu, der hier mit kaputt-geupdateten KWin
steht? 
Oder an den anderen, wo nach ca. jeder dritten Suche akonadi komplett
zurückgesetzt werden muß, weil dieses Geraffel sonst meint, daß weder
Mail noch Termine noch Adressen da sind? 

-- 
Gruß Stefan
 
Debian GNU/Linux testing ("Jessie") x86_64
Xfce 4.10.1
Evolution PIM 3.8.5-2
 
Diese e-Mail-Adresse nimmt ausschließlich Nachrichten für
Mailinglisten entgegen. 
Für private Nachrichten bitte die Adresse 
hsn.neumeyer[at]arcor dot de benutzen. 
Dort eingehende Nachrichten, die nicht unter Nutzung von 
GnuPG verschlüsselt sind, werde ich grundsätzlich nicht mehr 
beachten.


-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20131021/fd305995/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse