[EasyLinux-Suse] Festplattenstatus

Willi Zelinka wi.zeli at aon.at
Mo Feb 3 18:50:30 CET 2014


Hallo Stefan,

Am Montag, 3. Februar 2014, 15:52:31 schrieb H.-Stefan Neumeyer:
> Ich habe hier ein anderes, aber nicht weniger nerviges Problem:
> 
> <http://picpaste.de/bildschirm_sid_008-rjJUNUts.png>
> 
> Seit dem upgrade 4.11.3 => 4.11.5 werden auf einem Rechner aus dem
> Altbestand nur noch eine verschwindend geringe Menge von Mail angezeigt,
> neu hinzugekommene überhaupt nicht.
> 
> Ähnliches hatte ich auf einer anderen Maschine und mit einer anderen
> Distribution schon beim upgrade 4.10.5 => 4.11.0 und dann noch mal bei
> 4.11.2 => 4.11.3.
> Das einzige was da Besserung brachte war ein komplettes zurücksetzen und
> löschen aller Konfigurationen und gespeicherten Daten von akonadi.

was hast Du alles zurückgesetzt?

Meine Ordner sind ähnlich wie Deine. Ich habe ein POP3-Konto und die Mails der 
Liste werden aus dem Posteingang in die Unterordner gefiltert. Begonnen habe 
ich auf Suse 13.1 mit kMail 4.11.2. später 4.11.4. Hat am Anfang gut begonnen, 
die Mails wurden in die Unterordner verschoben. Kaum aber wurde der 
Mailfilteragent wieder aktiv, z.B. beim Wechsel in einen anderen Ordner, 
tauchten die Mails wieder im Posteingang auf und wurden brav wieder 
verschoben. Es half nur den Filter abstellen. Habe ich da eine blöde 
Einstellung oder kMail einen Bug?

Liebe Grüße
Willi


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse