[EasyLinux-Suse] Festplattenstatus

H.-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at arcor.de
Mo Feb 3 20:03:11 CET 2014


Am Montag, den 03.02.2014, 19:43 +0100 schrieb H.-Stefan Neumeyer:

Hallo 
> 
> Auf Grund des vor allem für das zurückimportieren der Mail nötigen,
> mehrstündigen Zeitaufwandes, habe ich das in dem dargestellten Fall
> (Debian Sid/KDE 4.11.5) bisher nicht gemacht.
>
Besonders nervig ist, daß die komplette Verzeichnisstruktur der
Mailablage direkt in und mit KMail neu erstellt werden muß. 
Ganz im Gegensatz zu dem hier laufenden seutp, bei dem das über die
Recipes in procmail automatische passiert und der damit erzeugte
Verzeichnisbaum, samt der darin abgelegten Mail, auch problemlos von
evolution gelesen werden kann.  

-- 
Gruß Stefan

Ich habe folgende GnuPG-Schlüssel bis zum 28.02.2015 verlängert:

Schlüssel-Kennung CD01D798
für Adresse <hsn.debian_user[at]o-h-z.de>

Schlüssel-Kennung 7C9AB525
für Adresse <hsn.neumeyer[at]arcor.de>

Schlüssel-Kennung 70FE9CBE
für Adresse <hsn.debian_user[at]arcor.de>

Bitte diese Schlüssel bei Gelegenheit von den gängigen
Schlüsselservern neu laden. 

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20140203/98ed83f1/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse