[EasyLinux-Suse] OpenSuse 13.1 LXDE Skype

heiko heiko.issleib at gmail.com
Mi Feb 12 15:30:38 CET 2014


Am Mittwoch, 12. Februar 2014, 11:59:45 schrieb faldmeng at aol.com:

Hallo Fred.
> An das Forum
> 
> Kürzlich habe ich auf meinem alten PC OpenSuse 13.1 mit dem LXDE Desktop
> installiert.
> Die Installation verlief problemlos.
> Schwierigkeiten bereitet Skype.
> Skype habe ich wie im Heft "easyLINUX" 01/2014 im Artikel "Bei Suse
> schlägts 13" installiert.

In manchen Ländern ist das eine Glückszahl.

> Ich arbeite mit einem Headset das via die Eingänge "Microphone" und
> "Line Out" mit dem PC verbunden ist.
> Wenn ich den Test-Anruf durchführe höre ich die Informationen von Skype,
> es scheint aber nichts über das Mikrofon nach aussen zu gelangen.
> Wenn ich das Lautsprechersymbol am Bildschirm unten rechts antippe
> erscheint der GMixer.
> Alle Schieber sind ganz oben, das Mikrofon ist aktiviert.
> Unter Windows XP funktioniert Skype tadellos.

Opensuse 13.1 bringt pulseaudio 4.0 mit.
Damit geht in skype bei mir auch kein Ton.

> Für Hilfe aus dem Forum ist ein OpenSuse Benützer, kein Linux-Profi,
> dankbar.

Wir hatten das hier Anfang des Jahres.
Bin auch kein Profi.

Mir fallen da 2 Möglichkeiten ein:
1.opensuse 12.3 installieren,das bringt pulseaudio 3.0 mit

http://software.opensuse.org/123/de

2.in opensuse 13.1 pulseaudio deinstallieren.
Danach das System neu starten.

Hier geschehen.

http://picpaste.de/Bildschirmfoto115-a67QxLPq.png

sicherheitshalber alsamixergui installiert,war hier aber unnötig.
Geht auch so.

http://picpaste.de/Bildschirmfoto116-fwYX5ty2.png


Unter 12.3 läuft skype out ofthe box,habe aber auf einigen Rechnern
kein Webcambild.
Allerdings ist KDE4 meine Hauptdesktopumgebung.
lxde ist hier nur Zweitsession.
Unter 13.1 geht ohne pulseaudio dann bei mir skype auch.
Bei mir auch out of the box,möglicherweise muß man in den audio-
Einstellungen etwas rumspielen.

http://picpaste.de/Bildschirmfoto114-laP8E1vM.png

Allerdings habe ich kein Headset,nutze nur die eingebaute Webcam und das 
eingebaute Mikrodes Notebooks.

Gruß Heiko.



Mehr Informationen über die Mailingliste Suse