[EasyLinux-Suse] Opensuse 13.1 neuer Kernel bootet nicht

H.-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at arcor.de
Mi Feb 12 15:36:15 CET 2014


Am Mittwoch, den 12.02.2014, 14:54 +0100 schrieb heiko:


Hallo Heiko 
> 
> Nachdem ich den Rechnergestern aktualisiert habe,bootet der neue Kernel mit 
> Fehlermeldungen.
> 
Bei den letzten updates/upgrades scheint einiges (immer mehr) aus Ruder
zu laufen: CUPS, Atheros-Chips, freier Radeon, die Module für die
Oracle-VirtualBox lassen sich nicht neu bauen...


> http://picpaste.de/IMAG0012-KV2cV31U.jpg
> 
> http://picpaste.de/IMAG0014-QhNeC6z4.jpg
> 
> hier sieht es scheinbar noch normal aus
> 
> http://picpaste.de/IMAG0017_BURST002-0KN8YkEe.jpg
> 
> aber dann kommt die
> FAILED und DEFEND-Geschichte.
> 
Hast Du für das Windows einen Eintrag in der /etc/fstab oder läuft das
alles über udev?
Wenn erstes, diesen mal probeweise auskommentieren, indem Du an den
Beginn der Zeile einfach eine Raute ( # ) setzt.

Ansonsten auch mal testen, was er bei der Aufforderung zu dem
systemctl-Befehl sagt.


<snip>

> 
> Ich tendiere erstmal dazu,den Originalkernel zu behalten und den
> neuen nachzuinstallieren.
> Was meint ihr?
> 

"Honi soit qui mal y pense"

-- 
Gruß Stefan

Ich habe folgende GnuPG-Schlüssel bis zum 28.02.2015 verlängert:

Schlüssel-Kennung CD01D798
für Adresse <hsn.debian_user[at]o-h-z.de>

Schlüssel-Kennung 7C9AB525
für Adresse <hsn.neumeyer[at]arcor.de>

Schlüssel-Kennung 70FE9CBE
für Adresse <hsn.debian_user[at]arcor.de>

Bitte diese Schlüssel bei Gelegenheit von den gängigen
Schlüsselservern neu laden. 

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20140212/2ec740ce/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse