[EasyLinux-Suse] multiple Fehler in Suse-13-1_64_XFCE

H.-Stefan Neumeyer hsn.debian_user at arcor.de
Fr Feb 21 12:33:38 CET 2014


Am Freitag, den 21.02.2014, 09:09 +0100 schrieb Willi Zelinka:


Hallo Willi
>
> Dein Freund ist ein spezieller Fall, wenn er nicht mehr booten kann. 
>
Es geht doch nicht um's booten, Willi!

Drei Identitäten: 

gaensebluemchen_1
gaensebluemchen_2
gaensebluemchen_3

heißen nach jedem Neustart von KMail 4.12.2 einheitlich

unknown

und enthalten, statt der dort konfigurierten Angaben, nur ein Wirrwarr
aus Zeichen.
Löschen lassen sie sich offenbar lediglich temporär, sind nämlich nach
einem erneuten Neustart von KMail wieder da.


Ich habe dafür einen ca. 38 Monate alten Bug gefunden, der m.M. nach
(Tschuldigung, mein Schulenglisch reicht da nicht für mehr) passen
könnte und der schon vor längerer Zeit kommentarlos geschlossen
wurde.      

-- 
Gruß Stefan

Ich habe folgende GnuPG-Schlüssel bis zum 28.02.2015 verlängert:

Schlüssel-Kennung CD01D798
für Adresse <hsn.debian_user[at]o-h-z.de>

Schlüssel-Kennung 7C9AB525
für Adresse <hsn.neumeyer[at]arcor.de>

Schlüssel-Kennung 70FE9CBE
für Adresse <hsn.debian_user[at]arcor.de>

Bitte diese Schlüssel bei Gelegenheit von den gängigen
Schlüsselservern neu laden. 

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20140221/9934b5d8/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse