[EasyLinux-Suse] Nach Update Akonadi kaputt?

Heinz-Stefan Neumeyer d-rsbg_9280_1228_758-9 at eclipso.eu
Mo Okt 13 10:43:16 CEST 2014


Am Montag, den 13.10.2014, 10:17 +0200 schrieb Wilhelm Boltz:


Moin Willi
> 
> Tumbleweed ist kein Rolling Release, dazu fehlt wohl schon die
> manpower. Für den 08/15-User würde ich aber Factory natürlich auch
> nicht empfehlen, für den ist es nämlich nicht gedacht. 
> 
Ich fahre für mich seit August 2012 auf einem Lenovo T400 Sid - ak
Debian unstable - und komme damit ausgezeichnet zurecht. Ich hatte in
den 10 Wochen Krankenhaus eine Mageia 5 alpha auf dem Lenovo Yoga. Auch
das hat völlig problemlos funktioniert. 
Sid kommt sicher in etwa an Rolling Release heran. Mir selbst macht das
alles keine Probleme. Aber wenn ich manche so höre, die sich einbilden,
daß sowas alle ihre Problem lösen soll? Nach Möglichkeit noch mit einer
Rand- oder ausgesprochenen Nischen-Distribution wie Arch & co., von
deren Aufbau und Funktionsweise sie absolut keinen Schimmer haben? :-)


-- 
Gruß Stefan

Bitte bei Antworten auf meine Postings auf Mailinglisten k_e_i_n_e  
zusätzliche PM-Nachricht schicken. Ich lese die Liste! 
------------------------------------------------------------------
 
Die e-Mail-Adresse nimmt keine privaten Nachrichten entgegen.
Solche bitte an 
 
hsn.neumeyer[dot]eclipso.eu
 
senden.
GnuPG-Schlüsselkennung für diese Adresse: A8CC88DC
Grundsätzlich behalte ich es mir vor alle Nachrichten die dort 
unverschlüsselt eingehen zu ignorieren!

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20141013/847a4cca/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse