[EasyLinux-Suse] Kann Drucker auf 13.2 nicht einrichten

Richard Kraut fossuser at famka.net
Do Aug 6 20:02:05 CEST 2015


Am Dienstag, den 04.08.2015, 19:33 +0200 schrieb Kirsten Seewald:

> Kyocera P2135dn
> Kyocera P6026cdn

Wie sind die Drucker angeschlossen?
Noch über den alten Parallelport, USB, Ethernet oder WLAN oder was ganz
anderes?

> Von den beiden Computern mit openSUSE 13.1 kann ich drucken. Mit 13.2
> bekomme ich sie erst garnicht eingerichtet.

Werden die Drucker überhaupt gefunden?
Wie hast Du versucht diese einzurichten?

> Einstellungen, Daten und den Speicherort für die PPD habe ich von
> openSUSE 13.1 übernommen und das ist vor ungefähr 2 Jahren so
> eingerichtet worden, als die Rechner alle installiert worden sind.

Könnte an dem neueren Druckserver (CUPS) liegen, den openSUSE 13.2
beinhaltet.
Ist jetzt aber nur mal Spekulation.

-- 

MfG Richi

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20150806/4e266b9c/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse