[EasyLinux-Suse] Virtualbox

Wilhelm Boltz lists at boltzclan.de
Fr Aug 7 19:23:30 CEST 2015


Hallo Horst,

Am Donnerstag, 6. August 2015, 16:23:01 schrieb Horst Schwarz:
> Hallo Willi,
> ich werde deinem Vorschlägen folgen:
> Damit mir als "reiner Anwender" nichts passiert,
> bitte ich dich, meine (besser deine) Vorgehensweise,
> die ich Schritt für Schritt beschreibe, zu prüfen.
> 
> Vorbereitung:
> zypper install gcc make kernel-devel
> (Gebe ich in das Terminal-Window nach SU ein.
> 
> dkms, das gibt es bei packman
> (Installation über YaST)
> 
> openSUSE Build Service
> (durch Community Repositories mit YaST)
> 
> Installation:
> 
> down-load ist über YaST und openSUSE Build Service möglich.
> deshalb:
> sudo zypper search --details virtualbox
> sudo zypper install VirtualBox-5.0
> 
> Abschluss:
> 
> - Open Yast, authenticate as root, and then go to Security and
> Users --> User and group management. Select your username from
> the list, then click Edit to make a username modification. Go to
> the tab named Details, then tick the group 'vboxusers' in order
> to add your username to that group. Make sure to reboot at this
> moment in order for changes to take effect. - After your system
> reboots, you are ready to run VirtualBox. In KDE, VirtualBox
> should be in Applications --> System --> Virtual Machine (Oracle
> VM VirtualBox).
> 
> Ich muss noch das Extension-Pack herunterladen:
> <http://download.virtualbox.org/virtualbox/5.0.0/Oracle_VM_Virtual
> Box_Extension_Pack-5.0.0-101573.vbox-extpack> und in der
> Virtualbox über Datei -> Einstellungen -> Zusatzpakete einbinden.
> 
> Vorbereitung für Gastsystem:
> 
> Im installierten Gast muss ich die GuestAdditions installieren.
> Steht im aktuelle Handbuch (in Englisch):
> <http://download.virtualbox.org/virtualbox/UserManual.pdf>
> 
> Fertig!!
> Oder gibt es Korrekturen im Ablauf oder den Formalien?
> [...]

ich denke, das ist es. (Sorry, dass ich jetzt erst antworte, war die 
Tage ein bisschen beschäftigt).

Gruß
Willi


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse