[EasyLinux-Suse] Kann Drucker auf 13.2 nicht einrichten

Kirsten Seewald kirsten.vieweg-geisa at mag-spam.net
Sa Aug 8 23:53:08 CEST 2015


Am Freitag, den 07.08.2015, 20:12 +0200 schrieb Richard Kraut:

Was für ein Durcheinander:

Auf dem Laptop mit 13.2 habe ich nun einen Knopf für Drucker von HP und
mir ist es ein Rätsel, wie der da hin kommt. Denn ich habe nichts
bewusst dafür gemacht. Ich habe noch nie einen Drucker von Hwelett
Packard besessen.
Meine Drucker gehen dafür immer noch nicht. Nicht, wenn ich die PPD wie
im Beispiel umspeichere. Und nicht, wenn ich es mit Cups versuche.
Dafür wollen jetzt die anderen Rechner ein Passwotr, wenn ich drucken
will. Welches ist mir schleierhaft. Nur noch von einem USB-Stick direkt
angeschlossen kann ich im Moment drucken.
Was für ein Durcheinander!

Kirsten

> Am Freitag, den 07.08.2015, 15:53 +0200 schrieb Kirsten Seewald:
> 
> > Ich speichere die Einstellungen, aber wenn die Konfiguration durch
> > gelaufen ist, ist kein Drucker dort eingetragen.
> 
> Im einfachsten Fall hast Du die PPDs nur an die falsche Stelle kopiert.
> 
> Sollte aber YaST hier Mist bauen, kann man die Drucker auch noch auf
> anderem Wege einrichten.
> 
> _______________________________________________
> Suse mailing list
> Suse at easylinux.de
> http://www.easylinux.de/Kontakt/Mailinglisten/listinfo/suse


_________________________________________________________________
Diese E-Mail wurde mit www.5x2.de versendet - dem neuen, innovativen Mailanbieter:

- 1GB Speicherplatz, 20 MB große Anhänge versenden.
- E-Mail Sammeldienst & Adressbuchabgleich.
- Zuverlässige Spamfilter und automatischer Virencheck.

Sichern Sie sich auch kostenlos Ihre persönliche E-Mail-Adresse auf 5x2.de.
Anmelden unter https://www.5x2.de/freemail



Mehr Informationen über die Mailingliste Suse