[EasyLinux-Suse] Virtualbox

Matthias Müller matth_mueller_hbg at posteo.de
Mi Aug 12 21:08:27 CEST 2015


Hallo,

Am Mittwoch, 12. August 2015 schrieb Horst Schwarz:
snip
>  - Windows 7 liegt auf der ersten Platte (updates sind funktionieren
>  nicht; bekannter Fehler von MS, wenn Linux und Windows auf
>  verschiedenen Laufwerken liegen, kann der Update nicht installiert
>  werden =blöd; ich hoffe auf die VirtuelBox)
Falls du das Upgrad meinst, mit dem Win 10 auf die Platte soll, reicht hier 
das Boot-Flag für die Windows-Partition zu setzen. Das hat keinerlei 
Auswirkung auf eine funktionierende Linux-Installation, aber die Win-
Upgrades laufen durch.
Das war meine eigene Erfahrung mit Dualboot Win 7/openSuse 13.2

snip

>  5. Das Image soll von der C genommen werden.
>      Die Frage ist mit welchen System (Conzilla oder Parogon)
>      Meine Überlegung das Ergebnis sollte das gleiche sein.
>      Wenn die Daten angelegt werden kann das unter Windows (Paragon)
>      oder unter Linux (Conzilla) geschehen.
Die Dinger heißen
Clonzilla bzw.
Paragon

snip
>      Wenn alles unter VirtualBox läuft, kann das alte Windows begraben
>  werden. Ebenfalls hat Grub seinen Sinn verloren und kann begraben
>  werden.
Falsch: GRUB brauchst du _immer_ sonst startet nämlich dein Linux nicht.
Was du nicht brauchst, sind deine Windows-Einträge, die du dann mit einem 
beherzten
grub-update
raus bekommst, wenn die Windows-Installation gelöscht ist. Aber bring erst 
mal dein Windows in der VM zum laufen.

>  8. Beim Lesen von Paradon habe ich gelernt, dass man direkt mit dem
>  Image die VirtualBox bedienen kann.
Ein Image ist ein Abbild einer Festplattenpartition.

>  Mir fehlt dabei allerdings der
>  Sicherungsaspekt.
Was für ein Sicherungsaspekt?

snip
Tofu, umweltgerecht entsorgt

-- 
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Müller
(Benutzer #439779 im Linux-Counter http://counter.li.org)
PS: Bitte senden Sie als Antwort auf meine E-Mails reine Text-Nachrichten!
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 230 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20150812/14252a66/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse