[EasyLinux-Suse] Ersatz für Firefox und Thunderbird

Aleksandra Puschner aleks.puschner at eclipso.eu
Do Aug 13 23:21:51 CEST 2015


Am Donnerstag, den 13.08.2015, 19:41 +0200 schrieb Richard Kraut:

Hi Richi

> Für diese Internetadressen kannst Du doch je einen Eintrag in
> die /etc/hosts machen, damit entsprechende Aufrufe ins Leere laufen.
> 
Mach ich bei so etwas noch besser:
Solche Eintragungen finden immer auf dem Router statt. Dann gilt das für
alle Rechner die daran angeschlossen werden. Hab ich von meinem
ehemaligen Chef gelernt. Der Casus-Cnaxus ist aber doch, dass überhaupt
zu solchen drastischen Mitteln gegriffen werden muss, wenn die
Privatsphäre eingermassen gewahrt bleiben soll.

-- 
Aleks

Ab dem Moment an dem man Mitglied eines so genannten sozialen Netzwerkes
ist, hat man seine Persönlichkeitsrechte nicht mehr revidierbar
aufgegeben.
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20150813/a8e0f7d9/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse