[EasyLinux-Suse] Anschliessen Drucker HP Deskjet 2540 all-in-one

Thomas Lueck thomas-lueck at arcor.de
Do Aug 27 18:17:22 CEST 2015


Am Mittwoch, den 26.08.2015, 20:00 +0200 schrieb Norbert Carle:
> 
> gerade günstig sind. Da ich allerdings aus beruflichen und 
> ästhetischen Gründen 
> ein einwandfreies Schriftbild - keine Fotos - benötige, “vertraue” 
> ich mich 
> bereits seit eh und je HP an und wurde bisher - mittlerweile in 20 
> Jahren der 
> dritte Drucker! - noch nicht enttäuscht. Da nehme ich die Mehrkosten 
> dann 
> gerne in Kauf. Am falschen Ende zu sparen auf Teufel komm raus, ist 
> nicht so 
> meine Sache. Ich akzeptiere hierzu jedoch jede andere Meinung, 
> insbesondere 
> wenn es dafür gute sachliche Gründe gibt.

Preiswerte (um nicht zu sagen: billige) Drucker, hohe Druckqualität, HP
sind Punkte, die sich IMO gegenseitig ausschliessen. Zumindest wenn es
Tintenstrahldrucker betrifft. Haben die denn wenigstens inzwischen vom
Druckkopf getrennte und tauschbare Tintentanks?
Auch mit Laser von HP (HP Laserjet 9050, P4015) haben wir in der Firma
nicht unbedingt gute Erfahrungen gemacht. Technisch nicht, und mit dem
Service noch viel weniger.

-- 
Th. Lück (Dipl. Ing.)
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 181 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20150827/2f165004/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse