[EasyLinux-Suse] [Teils-gelöst] opensuse 42.1 Bootloader Probleme?

Oliver Christ odw66-linux at yahoo.de
Di Dez 29 19:28:40 CET 2015


Am 29.12.2015 17:26:06 schrieb Norbert
Hallo Norbert,
> Hallo Oliver,
> 
> welches Fx Du benutzt ist da nicht entscheidend - die sind gleichwertig.
da gab es schon Unterschiede. Merkst du schon zwischen F1 und F2. Ist
aber schon länger her als ich die Unterschiede mal gelesen hatte.
Spielt aber in dem Fall wahrscheinlich keine Rolle.
> 
> In diesem speziellen Fall würde ich das Update  aber nicht mit Zypper sondern 
> mit Yast machen.
> 
> Aufruf auf der Konsole mit "yast" ("yast2" wäre die grafische Version). 
> Damit kriegst die eine "halbgrafische" Oberfläche und kannst mit der Tastatur 
> die entsprechenden Nvidia- Packete einspielen-
So hatte ich es dann auch gemacht aber der Reihe nach wie ich vorging:
Hatte also nach Heikos Rat doch noch mal eine Neuinstallation gemacht
"ohne" Passwortabfrage!

Nach Start lief er auch etwas weiter. Meckerte dann kurz das irgendein
"Manager" fehlt und wieder hing er in dem Passwortbild fest.
Sonderbar zumal es ja deaktiviert war!

Dann mit Strg+Alt+F2 in die Konsole und yast ausgeführt und das Repo
nvidia aktiviert, aktualisiert und die vorgeschlagenen Updates mit
nvidia installiert.
Beim nächsten Booten lief er ordnungsgemäß ohne Passwortabfrage hoch.

Dann habe ich die automatische Passwortabfrage aktiviert und beim
nächsten Booten blieb er mir bei einem Schwarzen Bildschirm hängen. Nach
gefühlten 3 Minuten Wartens bin wieder in die Konsole (yast) und habe es
wieder abgeschaltet!

Also mit Passwortabfrage funktioniert noch nicht!
Muss ich wohl mit Leben oder einen anderen Displaymanager installieren.
Hatte ich bisher noch nicht machen müssen. Wenn das die einzige Lösung
noch ist, muss man da nur z.B. wie Heiko vorschlägt statt sddm kdm
eintragen oder muss da noch ein Paket installiert werden?
Ist kdm eine gute alternative oder gibt es noch andere?

Noch eine Frage bevor ich den nvidia-Treiber installiert hatte bekam ich
am Anfang keine drei grüne Fragezeichen. Ich weiß nicht was es war aber
es waren glaube ich 3 Kreise oder 3 Quadrate oder so was. Das ganze
kommt vor der Passwortabfrage (wenn sie eingestellt ist) oder wenn die
Passwortabfrage ausgeschaltet ist bevor das Hintergrundbild mit der
Glühbirne kommt.
Hier ein abfotografiertes Foto dazu:
http://www.picpaste.de/2015-12-29_18.41.57-EJP63IBh.jpg

Auch würde mich so nebenbei interessieren ob diese Cashernuss jetzt
links oben ist? Finde ich dann unglücklich gelöst mit dem Quadrat oben
links. Zumal es nicht gerade klein ist.
http://www.picpaste.de/Bildschirmfoto1-f9BtrcVj.png

Gruß
Oliver

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 181 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20151229/47cb3179/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse