[EasyLinux-Suse] hostname --fqdn

Wilhelm Boltz lists at boltzclan.de
Do Feb 19 18:59:30 CET 2015


Am Donnerstag, 19. Februar 2015, 04:57:04 schrieb H.-Stefan 
Neumeyer:
> Am Mittwoch, 18. Februar 2015, 23:38:05 sprach Heiko Ißleib und
> nicht Zarathustra:
> 
> Hallo Heiko
> 
> > Keine Ahnung?
> 
> Wenn Du einen anderen Weg weißt, wie man für einen SuSE-Rechner
> den vollständigen Rechnernamen - eben als "Fully Qualified Domain
> Name" - herausbekommen kann?

Heiko hat es doch beschrieben:

   hostname

also ohne options, oder

   hostname -v

> 
> > [...]

Gruß
Willi

-- 
openSUSE 13.1 (Bottle) (x86_64)
linux 3.11.10-25-desktop
KDE 4.14.4


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse