[EasyLinux-Suse] openSUSE 13.2; Xscreensaver

H.-Stefan Neumeyer d-rsbg_9280_1228_758-9 at eclipso.eu
Mo Feb 23 21:45:26 CET 2015


Am Montag, 23. Februar 2015, 21:00:32 sprach Heiko Ißleib und nicht 
Zarathustra:


Hallo Heiko
> 
> Was soll da sein?
> 
Das ganze "System" bringt mich inzwischen zum Kopf schütteln!
Die letzten Probleme mit Mesa hatte ich (Tusch!!!) mit SuSE 10.0-10.3. 
Deshalb ist die 10er-Serie nie bei mir produktiv geworden. 
Radeon/NVIDIA? Für beides mit der 13.2 ein Krampf. Zwei Versuche - zwei 
Totalverluste.
Jetzt auch mit Intel Probleme?
Die ganze systemd-Geschichte ist immer noch nicht durch, denn das 
gestern nachgeschobene update bzw. der patch macht auf Rechnern die 
schon durch das verkorkste update geschädigt sind offenbar nur noch mehr 
kaputt.
Überhaupt "systemd" - fast alle der alten init-Scripte sind von 13.1 auf 
13.2 endgültig rausgeschmissen worden. Daß man dann aber auch dafür 
sorgen muß, daß systemd deren Aufgabe übernimmt (richtig übernimmt), das 
hat man wie es scheint schlicht und einfach vergessen? Und nichts rührt 
sich, um da Ordnung zu schaffen.


Heiko, wir reden hier nicht von irgendeiner pre-alpha - wir reden von 
den beiden aktuellen und angeblich stabilen Versionen der einst in 
Deutschland führenden Distribution! Eine Variante davon - die, die es 
erst vor wenigen Tagen an vielen Stellen fast vollständig zerlegt hat - 
soll ja sogar, auch nach Deinem Wunsch, eine überlange Pflege bekommen. 
Im Moment sehe ich aber nicht mal den Versuch einer Pflege für das was 
immer schneller bröckelt...

-- 
Gruß Stefan

Bitte bei Antworten auf meine Postings auf Mailinglisten k_e_i_n_e  
zusätzliche PM-Nachricht schicken. Ich lese die Liste! 
------------------------------------------------------------------

Mageia "Couldron" = Mageia 5 Beta 3
KDE 4.14.5
KDE-PIM 4.14.5

Was für eine deprimierend dämliche Maschine
--Marvin: Das Restaurant am Ende der Galaxis
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20150223/7b0b9fb9/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse