[EasyLinux-Suse] [SuSE 13.2] fetchmail lock

H.-Stefan Neumeyer d-rsbg_9280_1228_758-9 at eclipso.eu
Fr Feb 27 10:09:46 CET 2015


Hallo an alle Mitleser,

Ich habe das zwar gerade auch auf die SuSE-Liste gestellt, aber 
angesichts des dortigen Aufkommen frage ich auch noch hier:

Hat jemand einen Überblick, wo fetchmail beim Aufruf aus dem $USER/home 
noch lockt?
Normal und nach meinem Verständnis sollte das die 

$USER/home/.fetchids 

sein. Aber selbst wenn die gelöscht wird, bekommt der Besitzer seit 
Tagen (letztes update ?) so etwas

fetchmail: [IN-USE] Mailbox is locked by another POP3 session.
fetchmail: Lock beschäftigt!  Ist eine weitere Sitzung aktiv?
fetchmail: Lock-beschäftigt-Fehler bei xxxxx at t-online.de@sfwdallmx.t-
online.de
fetchmail: Lock auf Server beschäftigt-Fehler beim Abholen von xxxxx at t-
online.de at securepop.t-online.de
fetchmail: Abfragestatus=9 (LOCKBUSY)

Der Daemon funktioniert ja in der 13.2 immer noch nicht.

-- 
Gruß Stefan

Bitte bei Antworten auf meine Postings auf Mailinglisten k_e_i_n_e  
zusätzliche PM-Nachricht schicken. Ich lese die Liste! 
------------------------------------------------------------------

Mageia "Couldron" = Mageia 5 Beta 3


Was für eine deprimierend dämliche Maschine
--Marvin: Das Restaurant am Ende der Galaxis
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 819 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://www.easylinux.de/pipermail/suse/attachments/20150227/3bca1cd1/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Suse