[EasyLinux-Suse] [13.2] Insufficient privileges

Heiko Ißleib heiko.issleib at gmail.com
Do Jan 1 14:19:53 CET 2015


Am Donnerstag, 1. Januar 2015, 10:42:46 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer:

Hallo Stefan.
> 
> 13.2, GNOME-Classic, Neuinstallation auf neuem Rechner

Hier ein Upgrade KDE4-lxde.
Genutzt wurde Gnome-Networkmanager auch unter KDE.
Probleme auch schon mit Keys für schon existierende Verbinungen,mußten
immer neu eingegeben werden,keine Speicherung.
Mittlerweile ist unter KDE wieder dessen Netzwerkmanager aktiv.

> 
> Hat jemand eine Idee, warum im Networkmanager (nicht in Wicd) sogar root
> die Änderung einer Netzwerkverbindung kommentarlos und das löschen oder
> neu Anlegen einer solchen mit "...Insufficient privileges..." verweigert
> wird?
> AppArmor oder SELinux als Verweigerer scheiden aus.

Löschen ging,neu anlegen (wlan) hab ich unter lxde mit gnome-Networkmanager
nicht hinbekommen.
Hab das dann unter KDE gemacht,alles wurde vom gnome-Networkmanager nach von
KDE ab- und unter lxde anmelden übernommen.
Vermute den Fehler also im Programm selber,da das bei mir kein Einzelfall ist.

Gruß Heiko.



Mehr Informationen über die Mailingliste Suse