[EasyLinux-Suse] [13.2] Insufficient privileges

Achim Pabel Achim.Pabel at gmx.de
So Jan 4 10:41:19 CET 2015


Warum verschwindest Du nicht einfach von der Liste?
Dann brauchst Du Dir auch nicht mehr zu wünschen ein "dämlicher 
Hund" zu sein.


Am Sonntag, 4. Januar 2015, 10:22:56 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer:
> Am Samstag, den 03.01.2015, 12:55 +0100 schrieb Heiko Ißleib:
> 
> Hallo Heiko
> 
> Zur 13.2 fällt mir nur noch ein kleines Gedicht ein, mit dem
> Gerhard Brandenburg (auch schon lange weg hier) bereits vor
> Jahren seinen Unmut über die Qualität mancher SuSE-Ausgaben zum
> Ausdruck gebracht hat:
> 
> 
> Es gibt Tage, da wünscht ich, ich wär mein Hund,
> könnte Suse-Leute beissen, ihnen vor die Füße scheissen
> und hätt endlich einen wirklich guten Grund,
> sie im Zimmer drin zu halten  und diese blöden Gestalten
> so lang einzusperren viele Wochen lang,
> bis Linux all das was es soll, auch wirklich kann.
> 
> wau wau wau
> (Gerhard Brandenburg, <suse at easylinux.de> am 17.01.2007)
> 
> > Box-DVD.
> > Abgewählt wurde btrfs,für / und /home klassisch ext4 ausgewählt
> > plus swap.
> 
> btrfs hoffentlich nicht auf einem RAID?



Mehr Informationen über die Mailingliste Suse